Keine Osterfeuer in diesem Jahr

Osterfeuer - hier ein Foto aus dem vergangenen Jahr - werden in diesem Jahr nicht stattfinden. Foto: Stadt Osnabrück, Silke Brickwedde

Osnabrück. Es wäre so schön gewesen: Zum Ausklang des Ostertages am Feuer stehen und in die Flammen blicken. Doch wie so vieles andere müssen auch die Osterfeuer in diesem Jahr ausfallen, damit sich das Coronavirus nicht weiter ausbreitet.

Bei der Stadt Osnabrück gehen zurzeit Anfragen ein, ob die Osterfeuer stattfinden können. Doch das geht nicht: Versammlungen im Freien – nichts anderes ist ein Osterfeuer ja – sind verboten. So sieht es die aktuelle infektionschutzrechtliche Allgemeinverfügung vor.