Social Media

Suchen...

Deutschland & Welt

Spritpreise geben weiter kräftig nach

Symbolfoto: pixabay

Osnabrück. Die weltweite Coronakrise macht sich weiterhin massiv an den Tankstellen bemerkbar. Laut aktueller Auswertung des ADAC müssen Autofahrer für einen Liter Super E10 im Bundesmittel 1,234 Euro bezahlen, das sind 3,3 Cent weniger als in der Vorwoche. Diesel verbilligte sich um 1,3 Cent auf durchschnittlich 1,124 Euro je Liter. Damit reduzierte sich die Differenz zwischen beiden Sorten auf nur noch elf Cent, was auch auf die angesichts sinkender Preise derzeit sehr starke Heizölnachfrage zurückzuführen ist.
Die Angst vor einer globalen Rezession hat den Rohölmarkt immer noch fest im Griff. Ein Barrel der Sorte Brent kostet aktuell rund 27 Dollar, das sind zwei Dollar weniger als vor einer Woche. Seit Jahresbeginn hat Rohöl damit fast 60 Prozent an Wert verloren.
Stabilisieren sich die Notierungen auf diesem Niveau, besteht Potenzial für einen weiteren Rückgang der Kraftstoffpreise. Auch wenn die Rohölnotierungen die Kraftstoffpreise wegen der Energiesteuer und anderer Komponenten nicht allein beeinflussen, ist die Vergünstigung am Rohölmarkt noch nicht in vollem Umfang bei den Verbrauchern angekommen. Dies geschieht erst dann, wenn der Wettbewerbsdruck auf dem Kraftstoffmarkt dies erzwingt.
Der ADAC empfiehlt Autofahrern, vor dem Tanken die Preise zu vergleichen. Wer die teilweise erheblichen Preisunterschiede zwischen verschiedenen Tankstellen und Tageszeiten nutzt, spart bares Geld und stärkt zudem den Wettbewerb zwischen den Anbietern. So tankt man nach einer aktuellen Auswertung des ADAC in der Regel am günstigsten zwischen 18 und 22 Uhr. Unkomplizierte und schnelle Hilfe bietet die Smartphone-App „ADAC Spritpreise“.

Auch interessant

Blaulicht

Osnabrück. Am Dienstagnachmittag wurde der Polizei um 14:32 Uhr ein räuberischer Diebstahl bei einem Discounter an der Pagenstecherstraße gemeldet. Zwei männliche Täter hatten sich...

Lokales

Osnabrück. Am 12. September bestimmen die Osnabrücker Bürgerinnen und Bürger die neue Zusammensetzung des Stadtrats und wählen zudem auch ihr neues Stadtoberhaupt. Nach der...

Lokales

Osnabrück. Im August geht es weiter mit den Karussells und Buden in der City. Mit Riesenrad, Kinderkarussell und rund 10 Buden verlängert die Marketing...

Lokales

Osnabrück. Die Stadt Osnabrück saniert ab dem 2. August für etwa sechs Wochen die Meller Straße, die hierfür teilweise gesperrt werden muss. Neben dem...

Deutschland & Welt

Hannover. Wie das Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN) auf Basis vorläufiger Ergebnisse mitteilt, erhöhte sich das Niveau der Verbraucherpreise in Niedersachsen im Juli 2021...

Lokales

Osnabrück. Die Zoo-Lotterie 2021 des Zoo Osnabrück beginnt am morgigen Donnerstag. Auch dieses Jahr gibt es wieder hochwertige Preise zu gewinnen, die für die...

Lokales

Osnabrück. Topp, die Wette gilt! Seit gestern stehen vor dem Stadtteilbüro in der Tannenburgstraße 61 zwei äußerlich gleiche Modellhäuser, gefüllt mit je 200 Kilogramm...

Lokales

Osnabrück. Die Stadt Osnabrück modernisiert die Ampelanlage an der Kreuzung Mindener Straße/Autobahn A33. Dazu wird die Anlage von Montag, 2. August, 8.30 Uhr, bis...

Anzeige