Social Media

Durchsuchen

Lokales

Spielplätze in Osnabrück werden verstärkt kontrolliert

Foto: Stadt Osnabrück, Silke Brickwedde

Osnabrück. So schwer es bei dem Frühlingswetter auch fällt: Die Spielplätze sind für alle gesperrt und dürfen nicht benutzt werden. Diese Maßnahme ist nötig, damit sich das Coronavirus nicht weiterverbreitet. Damit sich auch wirklich an das Verbot gehalten wird, kontrolliert der Ordnungsaußendienst (OAD) der Stadt Osnabrück ab sofort verstärkt die Spielplätze im gesamten Stadtgebiet.

Die Teams des Ordnungsaußendiensts überprüfen nicht nur die großen Spiel- und Bolzplätze, sondern auch die kleinen – und das von Pye bis Sutthausen. Um das leisten zu können, haben wir Personal aufgestockt“, sagt Jürgen Wiethäuper, Leiter des Fachdienstes Ordnung und Gewerbe.

Wer sich tatsächlich noch auf einem Spielplatz aufhält, wird von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des OAD angesprochen. „Wir setzen auf Aufklärung und Einsicht“, betont Jürgen Wiethäuper. „Im Zweifel sprechen wir aber auch Platzverweise aus.“ Für den Fall, dass jemand überhaupt keine Einsicht zeigen mag, gibt es ein allerletztes Mittel: die Strafanzeige. „Im schlimmsten Fall können daraus fünf Jahre Freiheitsstrafe folgen.“ So steht es im Infektionsschutzgesetz.

Zum Schutz aller ist es aber auch verboten, in Gruppen mit mehr als zehn Menschen neben einem Spielplatz zu stehen. „Wir sprechen auch Menschen an, die sich zum Zwecke der Freizeitgestaltung versammeln.“ Auch hier gilt wie im Moment überall: „Halten Sie Abstand und bleiben Sie Zuhause.“

Beliebte Beiträge

Blaulicht

Osnabrück. Am Freitagabend kam es in einem Discounter an der Hans-Wunderlich-Straße zu einem Polizei- und Feuerwehreinsatz. Mitarbeiter des Marktes und Kunden bemerkten gegen 19.45...

Lokales

Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 30.11. – Bad Rothenfelde...

Blaulicht

Hagen. Bei einem Verkehrsunfall auf dem Parkplatz eines Discounters an der Hüttenstraße zog sich eine 25-jährige Autofahrerin am Freitagabend leichte Verletzungen zu. Die junge...

Deutschland & Die Welt

Video. Angesichts der anhaltend hohen Infektionszahlen fordert Bundeskanzlerin Angela Merkel eine weitere “Kraftanstrengung” im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Gemeinsam mit den Ministerpräsidenten vereinbarte sie...

Blaulicht

Osnabrück. Ein 21-Jähriger befuhr am Donnerstagabend mit einem Citroen die Klöcknerstraße in Richtung stadtauswärts. In einer Kurve verlor er gegen 18.45 Uhr die Kontrolle...

Bad Essen

Bad Essen. Die Infektionslage im Vitalis Wohnpark Bad Essen entspannt sich weiter. Aktuell befinden sich noch zwei Senioren mit einem positiven COVID-19-Befund auf der...

Lokales

Osnabrück. Die ersten Impfstoffe gegen das Coronavirus stehen kurz vor der Zulassung. Um die Bevölkerung möglichst schnell, effizient und sicher impfen zu können, sobald...

Lokales

Osnabrück. Im Rahmen ihrer gemeinsamen Präventionsarbeit haben Deutsche Bahn AG, Polizeiinspektion Osnabrück und Bundespolizei Donnerstagvormittag im Hauptbahnhof Osnabrück ein großes Warnbanner angebracht, das vor...

Advertisement