Social Media

Durchsuchen

Lokales

Beratungen zu Corona-Folgen: IHK richtet Telefon-Hotlines ein

Symbolfoto: Henning Hünerbein

Osnabrück. Die IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim hat ihr Beratungsangebot voll auf die wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus ausgerichtet.
Die IHK-Berater geben dazu an fünf neuen Telefon-Hotlines Auskünfte zu den aktuell am meisten gefragten Schwerpunktthemen

  • Handel, Tel.: 0541 353-530,
  • Tourismus und Dienstleistungen, Tel.: 0541 353-540,
  • Verkehr und Internationales, Tel.: 0541 353-550,
  • Liquiditätssicherung und Finanzhilfen, Tel.: 0541 353-560 und
  • Kurzarbeitergeld, Tel.: 0541 353-570.

Diese Rufnummern sowie weitere aktuelle Informationen für Auszubildende, Ausbildungsbetriebe und Fortbildungsabsolventen sind auch unter www.osnabrueck.ihk24.de (Stichworte: Corona und Corona-Hotline) abrufbar. Mit den Experten des 14-köpfigen Kompetenzteams sind auch Videokonferenzen möglich.
Außerdem erweitert die IHK ihr allgemeines Informationsangebot zum Coronavirus unter www.osnabrueck.ihk24.de (Nr. 4723962) laufend, um die Unternehmen in der Region in dieser besonderen Situation zu unterstützen. Hier finden insbesondere auch kleine Unternehmen und Solo-Selbständige Hilfe.
Persönliche Besuche in der IHK in Osnabrück sind derzeit nur noch in besonderen Ausnahmefällen möglich. Die IHK-Büros in Lingen und Nordhorn sind bis auf Weiteres geschlossen. Die Beratung findet telefonisch statt.

Auch interessant

Lokales

Osnabrück. Die zoologischen Gärten und Tierparks in Niedersachsen wollen ab dem 8. März wieder öffnen. Gestern (22. Februar) haben sich auf Initiative des Zoo...

Blaulicht

Fürstenau. In der Nacht zum Sonntag, gegen 03:15 Uhr, beabsichtigte eine Streife der Polizei Bersenbrück einen Pkw mit Anhänger zu kontrollieren. Aufgefallen war ihnen...

Deutschland & Welt

Video. Gerade erst lief Folge 5 der diesjährigen Bachelor-Staffel im TV – doch viele Fans sind sich schon jetzt sicher, wer die letzte Rose...

Blaulicht

Melle. Eine Joggerin ist am Montagnachmittag in dem Waldstück westlich der Bergstraße von einem kleinen Metallkörper an der Wade verletzt worden. Die 17-Jährige lief...

Lokales

Osnabrück. Die Domschule Osnabrück bekommt zum kommenden Schuljahr 2021/2022 eine neue Leitung. Sabine Müller übernimmt das Amt von Axel Diekmann. Dieser wechselt nach acht...

Lokales

Video. Die nächste Bund-Länder-Konferenz ist bereits in den Planungen. Doch welche Einschätzung haben die Osnabrücker, wenn es um die Corona-Politik geht? Wir haben uns...

Lokales

Osnabrück. Nach dem gestrigen Vorfall im Löwengehege des Zoo Osnabrück ist klar, dass menschliches Versagen zu dem Betriebsunfall führte. Trotz des wie vorgeschrieben vorhandenen...

Blaulicht

Osnabrück. Nach einem Raub im Osnabrücker Stadtteil Dodesheide, bei dem ein 19-Jähriger schwer verletzt wurde, nahm die Osnabrücker Polizei am Sonntagabend drei junge Männer...

Advertisement