Social Media

Durchsuchen

Lokales

Stadtwerke schließen Servicezentren

Foto: Wilfried Borchert

Osnabrück. Ab dem morgigen Samstag, 14. März, schließen die Stadtwerke ihre drei Servicezentren. Betroffen sind das Mobilitätszentrum am Neumarkt sowie die beiden Servicezentren am Nikolaiort und an der Alten Poststraße. Telefonisch und per Mail sind die Stadtwerke-Servicezentren weiterhin erreichbar.

„Wir haben bei unseren Mitarbeitern in den Servicezentren gleich mehrere Kollegen mit einem Risikoprofil identifiziert“, erläutert Theresia Korste, die bei den Stadtwerken das Pandemie-Krisenteam leitet. „Als verantwortungsvoller Arbeitgeber kommen wir hier unserer Fürsorgepflicht nach und lassen die Kollegen nicht mehr im Front Office mit Kundenkontakt arbeiten. Die Maßnahme dient natürlich auch dem Schutz unserer Kunden“. Durch die Schließung wird lediglich der direkte Kundenkontakt eingestellt. Anfragen z.B. zu Energielieferverträgen können weiterhin telefonisch, schriftlich und auch über das Kundenportal eingereicht werden. Fragen z.B. zum Fahrplan oder zu Busabos können ebenfalls per Mail an mobilitaetszentrum@swo.de oder über die Mobilitäts-Hotline 0541 2002-2211 gestellt werden.

HandyTicket im Stadtgebiet über VOSpilot

Für den Erwerb von Bustickets weisen die Stadtwerke auf das HandyTicket über den VOSpilot hin. Über den Ticket-Shop der App kann ein breites Sortiment an Tickets gekauft und auf das eigene Smartphone geladen werden – darunter das KurzstreckenTicket, das EinzelTicket, das TagesTicket, das TagesTicket Familie sowie Wochen- und Monatstickets jeweils für die Preisstufe 0 (Osnabrück/ Belm).

NachtBus-Verkehr eingestellt – weitere Einschränkungen ab Montag

Aufgrund des Verbotes von Tanzveranstaltungen und der Schließung vieler kultureller Angebote stellen die Stadtwerke ab sofort den NachtBus-Verkehr im Stadtgebiet ein. Ab kommenden Montag, 16. März, werden aufgrund der Schulschließungen die nicht benötigten Schülerfahrten gestrichen. Ebenfalls ab Montag werden die Stadtwerke den abendlichen Linienbusverkehr einstellen. Nach 20 Uhr gibt es keine Verbindung ab Neumarkt mehr. Die Stadtwerke reagieren damit auf die Einschränkungen und Verbote für Veranstaltungen. Die Partner der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) fahren im Landkreis ab Montag nach Ferienfahrplan.

Beliebte Beiträge

Lokales

Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 19.10. – Fürstenau Dienstag,...

Blaulicht

Georgsmarienhütte. Am Freitagabend betrat eine männliche Person gegen 21.35 Uhr eine Tankstelle in der Straße Vockenhof. Der Unbekannte begab sich zum Kassenbereich, bedrohte zwei...

Blaulicht

Osnabrück. Bei einem Unfall auf der L88 wurde am Donnerstagnachmittag eine Autofahrerin aus Westerkappeln schwer verletzt. Nach ersten Informationen befuhr die 55 Jahre alte...

Lokales

Quakenbrück. Jeder kennt ihn: Max Mustermann. Seit Jahren dient der Name als Platzhalter für einen beliebigen Männernamen auf Vorlagen und Ausfüllhilfen. Doch ein 17-Jähriger...

Blaulicht

Osnabrück. Aus bislang ungeklärter Ursache ist am späten Donnerstagnachmittag ein Pkw von der Vorbahn abgekommen und landete in einem Vorgarten in der Ansgarstraße im...

Blaulicht

Osnabrück. In der Nacht zum Freitag, gegen 01:50 Uhr, wurde eine Funkstreife der Osnabrücker Polizei an der Hamburger Straße auf eine dort ansässige Shisha-Bar...

Lokales

Osnabrück. In der Stadt Osnabrück wurde am Sonntag, 18. Oktober der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen überschritten....

Lokales

Osnabrück. Die zweite Welle bei Corona droht nicht, sie läuft schon: Laut Robert-Koch-Institut sind die Ansteckungszahlen aktuell so hoch wie noch nie. Angesichts dieser...

Advertisement