Nachtbaustelle: Mindener Straße zwischen Seilerweg und Am Tie voll gesperrt

Busse der Linien 91/491/92/392/393 und N9 fahren Umleitung

Foto: Henning Hünerbein

Osnabrück. Ab dem kommenden Samstag, 1. Februar, um 22 Uhr ist das Teilstück der Mindener Straße im Bereich zwischen Seilerweg und Am Tie voll gesperrt. Grund dafür sind Aufseilungsarbeiten an den Hochspannungsmasten. Die Arbeiten sind bis Sonntag, 2. Februar, um 8 Uhr geplant.

Von der Vollsperrung betroffen sind die Buslinien 91/491/92/392/393 und N9 der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS). Die Linien werden umgeleitet über Mindener Straße – Am Tie – Belmer Straße – Heiligenweg – Mindener Straße. Für die Haltestelle „Kreuzhügel“ und „Jeggener Weg“ werden Ersatzhaltestellen Am Tie kurz hinter der Mindener Straße und im Heiligenweg im Bereich der Einmündung Jeggener Weg eingerichtet.

Die Haltestellen „Südstraße“ und „Auf der Heide“ entfallen ersatzlos.