Social Media

Durchsuchen

Lokales

Zoo-Lotterie: Gewinnerlos gezogen

Markéta Künne (Unikate e.V.) und Manuela Töpler (DER Deutsches Reisebüro GmbH & Co. OHG) zogen unter der Anleitung von Gabriele Gold (Leiterin Zoo-Lotterie) die Gewinnnummern. (v.l.n.r.) Foto: Zoo Osnabrück (Hanna Räckers)

Osnabrück. Ein vorweihnachtliches Geschenk wartet auf einen glücklichen Gewinner: Am vergangenen Samstag wurde die Losnummer des Hauptgewinns der Zoo-Lotterie 2019 gezogen. Der Besitzer des Loses mit derselben Nummer kann sich bis zum 04.01.2020 bei der Zoo-Lotterie melden und gewinnt einen roten Mazda 2 vom Autohaus Schiermeier, ein zweiter Preis ist ein 2.000 Euro-Reisegutschein.
Spannend wurde es am vergangenen Samstag in der Theaterpassage: Die Gewinnnummern der gemeinnützigen Sachwertlotterie wurde gezogen. Seit diesem Jahr wird die Zoo-Lotterie nach einem neuen System durchgeführt: Jedes Los hat neben der Chance auf einen Sofortgewinn die Chance auf den Hauptgewinn, denn zu Ende der Lotterie wurde die Gewinnnummer aus allen verkauften Losen ermittelt. „Diese doppelte Gewinnchance macht die Lotterie noch mal spannender und selbst, wer keinen Sofortgewinn hatte, kann noch mal sein Glück herausfordern“, erklärt Gabriele Gold, Leiterin der Zoo-Lotterie. Passend verkaufte Gold das letzte der 20.000 Lose kurz vor der Auslosung, die um 18 Uhr startete. Die beiden Hauptgewinne der Lotterie warten nun auf neue Besitzer: Ein Los für den Mazda 2 und eins für einen DER Deutsches Reisebüro GmbH & Co. OHG Reisegutschein im Wert von 2.000 Euro.

Lose unbedingt behalten

Gegen 18 Uhr war es dann so weit: Manuela Töpler von DER Deutsches Reisebüro zog die Losnummer für den Gewinner des Reisegutscheins. Jede der sechs Ziffern wurde – ähnlich wie beim Lotto – einzeln gezogen, was die Spannung bei den wartenden Zuschauern erhöhte. Die Losnummer, die den Gutschein im Wert von 2.000 Euro gewonnen hat, lautet 004221. Anschließend hieß es dann erneut „Daumen drücken“ für die Anwesenden, denn Markéta Künne von Unikate e.V. zog die Gewinn-Losnummer des Mazda 2. Die Losnummer lautet 009165. „Die Besitzer dieser Losnummern haben nun 14 Tage Zeit, ihren Gewinnanspruch geltend zu machen und sich bis zum 04. Januar 2020 bei mir zu melden. Meldet sich bis dahin niemand, findet eine erneute Ziehung der Gewinnerlose statt“, erklärt Gold. „Daher ist es ganz wichtig, dass alle Losbesitzer ihre Lose vorerst noch behalten.“ Der Gewinner oder die Gewinnerin kann sich telefonisch unter 0176-26848849 bei der Leiterin der Lotterie melden.
Sind die neuen Besitzer des Mazda 2 und des Reisegutscheins gefunden, werden die Erlöse aus dem Losverkauf ausgewertet. Vom Reinerlös profitieren neben dem Zoo Osnabrück in diesem Jahr „Unikate e.V.“ mit dem Projekt „EMIIL“ sowie das „Café Connection“, das zum Diakonischen Werk in Stadt und Landkreis Osnabrück gehört.

Auch interessant

Blaulicht

Voxtrup. Großeinsatz am Sonntagabend im Osnabrücker Stadtteil Voxtrup. Am Straßenrand ist eine blutüberströmte Personen aufgefunden worden. Während die Polizei die Umgebund sicherte und absuchte...

Lokales

Osnabrück. Sollte bei der Anpassung des Infektionsschutzgesetzes beschlossen werden, dass bundesweit Zoos ab einer dreitägigen 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner von über 100 schließen müssen,...

Blaulicht

Osnabrück. Ein 20-Jähriger befuhr am Samstagabend mit einem Motorrad die Buersche Straße in Richtung stadteinwärts. In einer Kurve, kurz hinter einer Bahnunterführung, verlor er...

Lokales

Osnabrück. Die vom Robert-Koch-Institut ermittelten Inzidenzzahlen für den Landkreis Osnabrück liegen an drei Tagen in Folge bei über 100. Damit wird der Landkreis ab...

Lokales

Osnabrück. Die Zahl der Menschen in Osnabrück, die sich mit dem Coronavirus angesteckt haben, ist leider unverändert hoch. Dass sich zunehmend Mutationen des Virus...

Lokales

Osnabrück. Wer derzeit bei einer der städtischen Stellen einen Termin wahrnimmt, muss vor Ort seine Daten hinterlegen. So kann der Gesundheitsdienst bei einem Coronafall...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 19.04. – Bohmte...

Lokales

Osnabrück. Nach Auslaufen des verschobenen Unterrichtsbeginns an sechs Innenstadtschulen mit Beginn der Osterferien sind alle Beteiligten weiterhin in einer gemeinsamen Taskforce in Kontakt. Hintergrund...

Advertisement