Social Media

Durchsuchen

Blaulicht

Aktuelle Vorfälle: Polizei Osnabrück warnt erneut vor falschen Beamten am Telefon

Symbolfoto: Henning Hünerbein

Osnabrück. Seit 09:30 Uhr häufen sich im Stadtgebiet die Meldungen über Anrufe von falschen Polizeibeamten. Bisher wurden rund 20 entsprechende Anrufe bei der Polizei gemeldet, die Masche dauert aktuell an.
Die Vorgehensweise: Die Täter melden sich telefonisch bei ihren potenziellen Opfern und gaukeln diesen vor, sie seien Polizeibeamte aus Osnabrück oder vom Landeskriminalamt. Der falsche Polizeibeamte berichtet dann, dass im Stadtteil oder Wohngebiet gerade ausländische (meist rumänische) Einbrecher festgenommen wurden, weitere Täter seinen aber flüchtig.
Bei den Tätern sei ein Zettel aufgefunden worden, auf dem Name und Adresse des Angerufenen notiert sind. Die Polizei würde gerne zeitnah einen Kollegen vorbeischicken um die im Haus befindlichen Wertsachen abzuholen und damit vor den Einbrechern in Sicherheit zu bringen.
Die Polizei Osnabrück nimmt die Fälle zum Anlass, um erneut vor dieser Betrugsmasche zu warnen. Folgende Hinweise sind wichtig:

  • Geben Sie am Telefon keine Details zu Ihren finanziellen Verhältnissen preis.
  • Die Polizei wird Sie niemals um Geldbeträge bitten. Dazu zählen auch Geldüberweisungen mittels Geldtransferunternehmen (Moneygram, Western Union, RIA, etc.).
  • Lassen Sie sich am Telefon nicht unter Druck setzen. Legen Sie einfach auf.
  • Lassen Sie sich nicht davon beirren, dass die Anrufer augenscheinlich über Ihre Lebensumstände informiert sind.
  • Übergeben Sie niemals Geld oder Wertgegenstände an unbekannte Personen.
  • Rufen Sie beim geringsten Zweifel bei der Behörde an, von der die angebliche Amtsperson kommt – in diesem Fall die (echte) Polizei.
  • Suchen Sie die Telefonnummer der Behörde selbst heraus oder lassen Sie sich diese durch die Telefonauskunft geben.

Hinweis: Nicht Weiterleiten lassen – selber auflegen und damit das Gespräch beenden und dann die ECHTE Polizei unter der Ortsnummer oder 110 anrufen.

Auch interessant

Deutschland & Welt

Video. Gerade erst lief Folge 5 der diesjährigen Bachelor-Staffel im TV – doch viele Fans sind sich schon jetzt sicher, wer die letzte Rose...

Lokales

Osnabrück. Die zoologischen Gärten und Tierparks in Niedersachsen wollen ab dem 8. März wieder öffnen. Gestern (22. Februar) haben sich auf Initiative des Zoo...

Lokales

Osnabrück. Die Domschule Osnabrück bekommt zum kommenden Schuljahr 2021/2022 eine neue Leitung. Sabine Müller übernimmt das Amt von Axel Diekmann. Dieser wechselt nach acht...

Lokales

Osnabrück. Ganz gleich, ob blutiger Anfänger oder versierte Zeichenkünstlerin: Mit dem zweiteiligen digitalen Comicworkshop, den die Stadtbibliothek Osnabrück im Rahmen des Projektes „Eine Stadt...

Lokales

Video. Die nächste Bund-Länder-Konferenz ist bereits in den Planungen. Doch welche Einschätzung haben die Osnabrücker, wenn es um die Corona-Politik geht? Wir haben uns...

Lokales

Video. In Deutschland können Temperaturen von bis zu 20 Grad zu Frühlingsfühlen führen. Doch wie verbringen die Osnabrücker das grandiose Wetter? Wir haben uns...

Lokales

Osnabrück. Die Stadtwerke verstärken ihre Corona- Schutzmaßnahmen. Ab sofort können sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kostenlos auf dem Stadtwerke-Gelände auf Corona testen lassen. Dafür wurde...

Blaulicht

Osnabrück. Ungebetenen Besuch erhielt ein Fachhandel für Fahrräder an der Natruper Straße. Einbrecher versuchten ins Gebäudeinnere zu gelangen und machten sich zwischen Dienstag um...

Advertisement