Fahranfängerin übersieht 16-jährigen Motorradfahrer – schwer verletzt

Totalschaden

Symbolfoto: osnalive Medien

Gehrde. Am Dienstagnachmittag um 15:07 Uhr wurden Polizei und Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall auf der Neuenkirchener Straße gerufen. Eine 19-jährige Frau aus Gehrde beabsichtigte mit ihrem Pkw aus der Straße Am Höfken nach links auf die Neuenkirchener Straße einzubiegen.

Dabei übersah sie einen vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer. Der 16-Jährige aus Gehrde konnte dem Mercedes nicht mehr ausweichen und prallte gegen die Fahrzeugfront. Er wurde bei dem Unfall schwer verletzt, an seinem Kleinkraftrad entstand ein Totalschaden. Der Mercedes der Unfallverursacherin wurde nur leicht beschädigt. Der Jugendliche wurde in ein Krankenhaus gebracht.