Social Media

Durchsuchen

Blaulicht

Vogelfänger aus Melle ermittelt

Singvogel in Japannetz. Symbolfoto: Polizei Osnabrück

Melle. Wie bereits berichtet, ermittelt die Polizei Melle seit dem vergangenen Samstag wegen des Verdachts der Tierquälerei. Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung wurde am Donnerstagvormittag die Wohnung eines 37-jährigen Mannes in Melle-Mitte durchsucht.
Der Tatverdächtige wurde anschließend zur Sache vernommen und räumte die Taten ein. Bei dem Mann handelt es sich um einen ausländischen Staatsbürger, der seit mehreren Jahren mit seiner Familien in Deutschland lebt.
Wie der Mann aussagte, hatte er die Vögel gefangen um sie in einer Voliere auf seinem Balkon zu halten. Ein Freund habe ihn am Wochenende darauf aufmerksam gemacht, dass dies in Deutschland verboten sein. Daraufhin habe er vier Singvögel sofort freigelassen.
Der Mann hatte die Gepflogenheit aus seinem Heimatland mitgebracht. Die Wohnungsdurchsuchung untermauerte die Aussagen des Mannes, den nun ein Strafverfahren nach dem Tierschutzgesetz erwartet.

Auch interessant

Lokales

Osnabrück. Der Landkreis Osnabrück ist nicht länger Hochinzidenzkommune: Weil die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen im Landkreis unter...

Blaulicht

Osnabrück. “Person klemmt unter Pkw”, mit diesem Einsatzstichwort wurden die Rettungskräfte am Samstagabend, gegen 18:35 Uhr, in die Hardinghausstraße alarmiert. Ein 14-jähriger Osnabrücker hatte...

Lokales

Osnabrück. Ab kommenden Montag, 12. April, gilt eine Fahrplananpassung im Gebiet der VOS-Süd. Für die Linie 463 (Osnabrück- Georgsmarienhütte) gibt es montags bis freitags...

Blaulicht

Osnabrück. Am Freitagabend, gegen 23:50 Uhr, dokumentierte die Polizei Osnabrück ein verbotenes Kraftfahrzeugrennen auf der Pagenstecherstraße. Auf der stadteinwärtigen Fahrbahn fand das Beschleunigungsrennen zwischen den...

Blaulicht

Melle. Unter dem Motto “Autokorso – Freie Fahrt für Grundrechte” fand am Samstag eine angemeldete Versammlungslage in Melle statt. Bis 17:30 Uhr versammelten sich...

Lokales

Osnabrück. Die Ausgangssperre ist aufgehoben, die Einschränkungen für Hochinzidenzkommunen gelten aber weiter: Wegen vieler Anfragen und offensichtlicher Irritationen weisen Landkreis und Stadt Osnabrück darauf...

Lokales

Osnabrück. Die Kontaktstelle Wohnraum der Stadt Osnabrück informiert im April in zwei Onlineveranstaltungen über Zuschüsse zu selbstgenutztem und vermietetem Wohnraum. Beide Angebote dauern etwa...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 12.04. – Melle...

Advertisement