Social Media

Durchsuchen

Lokales

Prävention gegen Trickbetrüger: Vorträge in Dorf- und Stadtteil-Treffs der Samtgemeinde Bersenbrück

Symbolfoto

Bersenbrück. Auf Anregung des Präventionsrates der Samtgemeinde Bersenbrück und in Zusammenarbeit mit der Polizei vor Ort wird Polizeihauptkommissar Harald Nehls über Trickbetrüger und deren miese Maschen informieren. Dazu werden vier Termine in den Dorf- und Stadtteil-Treffs der Samtgemeinde angeboten.
Trickbetrüger verdienen ihre Brötchen mit ihrer Arbeit, also mit ihren Betrügereien. Darin sind sie ziemlich gut und umso aufmerksamer sollten Bürgerinnen und Bürger sein, um nicht auf diese Tricks hereinzufallen. Die Palette der Maschen ist groß, angefangen vom Enkeltrick am Telefon über falsche E-Mails mit Geldforderungen bis zu Trickdiebstählen an der Haustür.
Polizeihauptkommissar Harald Nehls klärt über die diversen Betrugsmöglichkeiten auf und gibt Tipps zum sicheren Umgang mit echten Wertsachen und falschen Forderungen und Angeboten.
Die Veranstaltungen beginnen jeweils mittwochs um 15.30 Uhr und den Gästen wird zur präventiven Information auch Kuchen und Kaffee angeboten. Wer am Termin im eigenen Ortsteil keine Zeit hat, kann gerne auch die Veranstaltung in einer anderen Gemeinde besuchen, so die Samtgemeinde im einer Mitteilung. Dies gilt übrigens auch für die Bürgerinnen und Bürger in den Mitgliedsgemeinden, in denen es aktuell noch keinen Dorftreff gibt.

Folgende Termine werden angeboten:

  • 30. Oktober Stadtteiltreff „Brinker Stube“ in Bersenbrück,
  • 13. November Dorftreff in Eggermühlen,
  • 27. November Dorftreff „Riesterei“ in Rieste,
  • 14. Dezember Dorftreff „Gehrda“ in Gehrde.

Auch interessant

Lokales

Osnabrück. Der Landkreis Osnabrück ist nicht länger Hochinzidenzkommune: Weil die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen im Landkreis unter...

Blaulicht

Osnabrück. “Person klemmt unter Pkw”, mit diesem Einsatzstichwort wurden die Rettungskräfte am Samstagabend, gegen 18:35 Uhr, in die Hardinghausstraße alarmiert. Ein 14-jähriger Osnabrücker hatte...

Blaulicht

Osnabrück. Am Freitagabend, gegen 23:50 Uhr, dokumentierte die Polizei Osnabrück ein verbotenes Kraftfahrzeugrennen auf der Pagenstecherstraße. Auf der stadteinwärtigen Fahrbahn fand das Beschleunigungsrennen zwischen den...

Blaulicht

Melle. Unter dem Motto “Autokorso – Freie Fahrt für Grundrechte” fand am Samstag eine angemeldete Versammlungslage in Melle statt. Bis 17:30 Uhr versammelten sich...

Lokales

Osnabrück. Die Kontaktstelle Wohnraum der Stadt Osnabrück informiert im April in zwei Onlineveranstaltungen über Zuschüsse zu selbstgenutztem und vermietetem Wohnraum. Beide Angebote dauern etwa...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 12.04. – Melle...

Lokales

Osnabrück. Die turnusmäßige PCR-Testreihe vor dem heutigen Spiel gegen Eintracht Braunschweig ergab ein positives Testergebnis. Ein Spieler des VfL Osnabrück ist positiv auf das...

Blaulicht

Bramsche. Am Freitagmittag klingelte bei einer 85-jährigen Bramscherin das Telefon. Ein falscher Polizeibeamter fragte sie nach ihrem Namen und berichtete, dass ihr Enkel einen...

Advertisement