Social Media

Durchsuchen

Lokales

Ab dem 21. Oktober fahren die Busse wieder durch die Johannisstraße

Abfahrtspositionen am Neumarkt und in der Johannisstraße ab dem 21. Oktober 2019. Grafik: Stadtwerke Osnabrück

Osnabrück. Ab Montag, 21. Oktober, rollt der Busverkehr wieder durch die Johannisstraße. In diesem Zuge werden auch die Abfahrtspositionen der Busse am Neumarkt neu belegt.
In dieser Woche beginnen die Stadtwerke Osnabrück hierfür mit den betrieblichen Vorbereitungen. Nach den Herbstferien ist dann auch die Fahrgastinformation wieder auf dem aktuellen Stand. Zudem werden erneut  Mobilitätsberater unterstützend im Einsatz sein.

Haltestellen und Linienführung

Durch die Öffnung der Johannisstraße fahren die Busse nach den Herbstferien wieder die ursprünglichen Haltepositionen am Neumarkt an. Das heißt: Die als Ersatz eingerichteten Bussteige „G1“ und „G2“ in der Lyrastraße wandern zurück in die Johannisstraße und werden wieder zu Bussteig „C1“ und „C2“. Die Bussteige „A1 Ersatz“ vor dem VGH-Gebäude sowie „E2“ im Kollegienwall entfallen. Zudem halten die Busse, die bisher an Bussteig „B“ gehalten haben, zukünftig an Bussteig „D“ und umgekehrt. Die Haltestelle „Johanniskirche“ Richtung Neumarkt wird wieder in Betrieb genommen. Am Mittwoch, 16. Oktober, beginnt der Umbau der entsprechenden Wartehallen. Gleichzeitig nehmen die Stadtwerke noch einige Optimierungen bei den Umsteigepunkten vor: Um den Anschlussverkehr am Neumarkt zu verbessern, wandern die Haltepositionen „C1“ und „C2“ in der Johannisstraße weiter nach vorne in Richtung Kreuzung. Ebenso wird der Bussteig „B“ ein Stück in Richtung Kreuzungsbereich verlegt. Dadurch ergeben sich für die Fahrgäste kürzere Wege zwischen den Umstiegen.
Die Linien M1, 51, 52, 53, 71 – 473, 61, 62 und 460 – 469, die bisher über die Lyrastraße bzw. Johannisfreiheit umgeleitet wurden, befahren ab dem 21. Oktober wieder die Johannisstraße in beiden Richtungen.
Die Linie 21 Richtung Kreishaus/Zoo fährt wie bisher über die Johannisfreiheit zur Johannisstraße.

Fahrgastinformation wieder auf dem neuesten Stand

Nach den Herbstferien stehen den Fahrgästen die gewohnten Fahrgastinformationen wieder zur Verfügung. Die App ‚VOSpilot‘ sowie die Onlineauskunft zeigen wieder die korrekten Abfahrtspositionen und -zeiten der Busse an. Auch die digitalen Fahrgastinformationsanzeiger (DFIs) an den Haltestellen am Neumarkt werden wieder in Betrieb genommen. Im gesamten Stadtgebiet werden zudem bereits am Samstag die neuen Fahrplanaushänge mit Gültigkeit zum 21. Oktober ausgehängt.


Mobilitätsberater im Einsatz

Zum Start der neuen Linienführung werden ab dem 17. Oktober erneut Mobilitätsberater im gesamten Neumarktbereich im Einsatz sein. Die Mobilitätsberater stehen für Fragen der Fahrgäste zur Verfügung und verteilen Infozettel mit Umgebungs- und Abfahrtsplänen.

Weitere Informationen inklusive der Neubelegung der Bussteige sind unter www.vos.info/sperrung_neumarkt zu finden. Generelle Informationen zu den Baumaßnahmen am Neumarkt werden von der Stadt Osnabrück auf der Website www.osnabrueck-neumarkt.de zusammengefasst.

Auch interessant

Lokales

Osnabrück. Der Landkreis Osnabrück ist nicht länger Hochinzidenzkommune: Weil die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen im Landkreis unter...

Blaulicht

Osnabrück. “Person klemmt unter Pkw”, mit diesem Einsatzstichwort wurden die Rettungskräfte am Samstagabend, gegen 18:35 Uhr, in die Hardinghausstraße alarmiert. Ein 14-jähriger Osnabrücker hatte...

Lokales

Osnabrück. Ab kommenden Montag, 12. April, gilt eine Fahrplananpassung im Gebiet der VOS-Süd. Für die Linie 463 (Osnabrück- Georgsmarienhütte) gibt es montags bis freitags...

Blaulicht

Osnabrück. Am Freitagabend, gegen 23:50 Uhr, dokumentierte die Polizei Osnabrück ein verbotenes Kraftfahrzeugrennen auf der Pagenstecherstraße. Auf der stadteinwärtigen Fahrbahn fand das Beschleunigungsrennen zwischen den...

Blaulicht

Melle. Unter dem Motto “Autokorso – Freie Fahrt für Grundrechte” fand am Samstag eine angemeldete Versammlungslage in Melle statt. Bis 17:30 Uhr versammelten sich...

Lokales

Osnabrück. Die Ausgangssperre ist aufgehoben, die Einschränkungen für Hochinzidenzkommunen gelten aber weiter: Wegen vieler Anfragen und offensichtlicher Irritationen weisen Landkreis und Stadt Osnabrück darauf...

Lokales

Osnabrück. Die Kontaktstelle Wohnraum der Stadt Osnabrück informiert im April in zwei Onlineveranstaltungen über Zuschüsse zu selbstgenutztem und vermietetem Wohnraum. Beide Angebote dauern etwa...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 12.04. – Melle...

Advertisement