Social Media

Suchen...

Lokales

Bewerbungen noch bis zum 1. November möglich: Ehrenamtskarte wird erneut im Landkreis verliehen

Werbung für Bewerbungen (von links): Ulrike Bockhorst und Katja Hinners (beide Landkreis Osnabrück) sowie Katja Rauer (Freiwilligenagentur der Stadt Melle) trommeln für die Ehrenamtskarte, die am 4. Dezember zum 25. Mal verliehen wird. Foto: Landkreis Osnabrück/Henning Müller-Detert

Osnabrück. Zum 25. Mal wird die Ehrenamtskarte für Niedersachsen und Bremen verliehen – zum ersten Mal übernimmt im Landkreis Osnabrück die neue Landrätin Anna Kebschull diese Aufgabe. Bewerbungen sind noch bis zum 1. November möglich.
Ort und Termin der Veranstaltung stehen bereits fest, am 4. Dezember wird im Forum in Melle mit der Verleihung der Ehrenamtskarte außergewöhnliches Engagement gewürdigt, etwa in Feuerwehr, Rettungsdienst, Sport, Kirche, Kultur, Migration oder Umwelt. Die Karte ist damit ein öffentliches Dankeschön und Anerkennung für den geleisteten Einsatz. Eine der Voraussetzungen für den Erhalt: Die ehrenamtlich Tätigen müssen ein durchschnittliches Engagement von fünf Stunden in den vergangenen drei Jahren vorweisen.
Die Feierstunde selber wird Abendessen, musikalischem Rahmenprogramm und Verlosung von attraktiven Preisen begangen. Die Ehrenamtskarte ist mit Angeboten und Vergünstigungen in ganz Niedersachsen und Bremen verbunden.
Nähere Informationen zu den Voraussetzungen und zum Bewerbungsverfahren sind im Internet erhältlich unter www.landkreis-osnabrueck.de/bildung-soziales/ehrenamtsmanagement und beim Landkreis Osnabrück, Referat für Strategische Planung, Ehrenamtsmanagement. Telefon: 0541/501-3853.

Auch interessant

Lokales

Osnabrück. Das Land Niedersachsen hat eine neue Corona-Verordnung angekündigt, die zwar noch nicht veröffentlicht ist, aber ab Samstag gelten soll. Darin wird es aller...

Blaulicht

Georgsmarienhütte. Am Freitag hatte eine Funkstreife der Autobahnpolizei Osnabrück den richtigen Riecher und kontrollierte von der A33 ausgehend einen Pkw an der Anschlussstelle Hardenberg....

Lokales

Osnabrück. Das Land Niedersachsen hat eine neue Corona-Verordnung erlassen, die am Montag, 21. Juni, in Kraft tritt. Diese enthält aufgrund sinkender Infektionszahlen Erleichterungen der...

Lokales

Osnabrück. Die Hausärztliche Gemeinschaftspraxis MediPark plant am Freitag, 18. Juni, und Samstag, 19. Juni, eine Impfaktion gegen das Coronavirus in der Schule in der...

Blaulicht

Bad Rothenfelde. Gegen 23:40 Uhr wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Samstagabend zum Sonnenhang in Bad Rothenfelde alarmiert. Mehrere Notrufe berichteten von einer Rauchentwicklung...

Blaulicht

Osnabrück. Bei einer gezielten Suche nach Kampfmitteln aus dem Zweiten Weltkrieg wurde im Stadtteil Schinkel ein möglicher Bombenblindgänger gefunden. Weil eine Entschärfung erforderlich ist,...

Blaulicht

Osnabrück. Gegen 19:25 Uhr kam es am Freitagabend zu einem Polizeieinsatz in der Johannisstraße. Im Bereich der Bushaltestelle stadtauswärts war ein Mann gemeldet worden,...

Blaulicht

Osnabrück. Die Polizei Osnabrück sucht nach einem Übergriff auf eine 18-jährige Frau nach Zeugen, die in der Nacht von Montag auf Dienstag Beobachtungen in...

Anzeige