Social Media

Durchsuchen

Blaulicht

Rund zwei Wochen in Haft: 33-Jähriger im Osnabrücker Hauptbahnhof festgenommen

Symbolfoto: ots/Bundespolizei

Osnabrück. Die Bundespolizei hat im Hauptbahnhof Osnabrück einen mit Haftbefehl gesuchten 33-jährigen Stromdieb festgenommen. Der Mann muss für rund zwei Wochen in Haft.
Der Mann wurde Dienstagabend von den Beamten überprüft, weil er ohne Fahrschein mit dem Zug vom Bahnhof Dissen-Bad Rothenfelde nach Osnabrück gefahren war. Bei einer Überprüfung der Personalien des 33-jährigen Deutschen stellten die Beamten fest, dass gegen den Mann ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Osnabrück vorlag.
Der 33-Jährige war wegen Entziehung elektrischer Energie schuldig gesprochen worden. Aus diesem Urteil musste er noch eine offene Geldstrafe in Höhe vom 260,- Euro begleichen oder eine Restersatzfreiheitsstrafe von 13 Tagen verbüßen. Weil er der Ladung zum Strafantritt nicht gefolgt war, wurde er jetzt per Haftbefehl gesucht.
Da der 33-Jährige den geforderten Geldbetrag nicht aufbringen konnte, wurde er verhaftet und von den Bundespolizisten zur Verbüßung der Freiheitsstrafe in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Angesichts des Schwarzfahrens erwartet den Mann außerdem ein Strafverfahren wegen Erschleichen von Leistungen.

Auch interessant

Lokales

Osnabrück. Die zoologischen Gärten und Tierparks in Niedersachsen wollen ab dem 8. März wieder öffnen. Gestern (22. Februar) haben sich auf Initiative des Zoo...

Blaulicht

Fürstenau. In der Nacht zum Sonntag, gegen 03:15 Uhr, beabsichtigte eine Streife der Polizei Bersenbrück einen Pkw mit Anhänger zu kontrollieren. Aufgefallen war ihnen...

Blaulicht

Osnabrück. Am Sonntagvormittag gegen 11:30 Uhr kam es im Zoo Osnabrück zu einem Betriebsunfall im Löwenhaus. Eine Tierpflegerin wurde von einem Löwen angegriffen. Sie...

Blaulicht

Bramsche. Am Donnerstag brachen Unbekannte in ein Reihenhaus am Grammelmoorweg ein. Der oder die Täter gelangten in der Zeit von 09.45 bis 11.30 Uhr...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 22.02. – Gehrde...

Blaulicht

Osnabrück. Am Mittwochmittag kam es auf dem Parkplatz des E-Centers an der Tannenburgstraße zu einer Unfallflucht. Ein dort abgestellter grauer VW Tiguan wurde in...

Blaulicht

Fürstenau. Die Polizei sucht nach einem Mann, der sich am Samstagnachmittag am Wingerberg zwei Frauen in exhibitionistischer Weise gezeigt hat. Die beiden Spaziergängerinnen wurde...

Blaulicht

Melle. Eine Joggerin ist am Montagnachmittag in dem Waldstück westlich der Bergstraße von einem kleinen Metallkörper an der Wade verletzt worden. Die 17-Jährige lief...

Advertisement