Social Media

Durchsuchen

Lokales

Osnabrück beteiligt sich am europaweiten Glockenläuten für Frieden und Einheit

Foto: Deutsches Nationalkomitee für Denkmalpflege, via Stadt Osnabrück

Osnabrück. 42 Osnabrücker Gemeinden der katholischen und der evangelisch-lutherischen Kirche nehmen am Samstag, 21. September, von 18 bis 18.15 Uhr am europaweiten Glockenläuten teil.
Damit setzen sie anlässlich des internationalen Friedenstags ein starkes Zeichen des Friedens und der Identifikation mit dem reichen gemeinsamen Kulturerbe in Europa. Dazu aufgerufen haben in Deutschland Verbände der Städte, Gemeinden und Kirchen sowie die Bundesministerin für Kultur und Medien.
Die Friedensstadt setzt mit ihrem Engagement erneut ein Zeichen für Frieden und die Einheit Europas. Das Bewusstsein, dass Europa auf einem gemeinsamen kulturellen Erbe aufgebaut ist, stärkt die europäische Integration und den europäischen Gedanken.
Glocken stehen für eine uralte Kulturtradition und das Glockenläuten soll ein grenzüberschreitendes, kraftvolles und hörbares Signal für die Botschaft des Friedens und des verbindenden kulturellen Erbes in Europa sein.

Auch interessant

Lokales

Osnabrück. Die zoologischen Gärten und Tierparks in Niedersachsen wollen ab dem 8. März wieder öffnen. Gestern (22. Februar) haben sich auf Initiative des Zoo...

Blaulicht

Osnabrück. Am Sonntagvormittag gegen 11:30 Uhr kam es im Zoo Osnabrück zu einem Betriebsunfall im Löwenhaus. Eine Tierpflegerin wurde von einem Löwen angegriffen. Sie...

Blaulicht

Fürstenau. In der Nacht zum Sonntag, gegen 03:15 Uhr, beabsichtigte eine Streife der Polizei Bersenbrück einen Pkw mit Anhänger zu kontrollieren. Aufgefallen war ihnen...

Blaulicht

Bramsche. Am Donnerstag brachen Unbekannte in ein Reihenhaus am Grammelmoorweg ein. Der oder die Täter gelangten in der Zeit von 09.45 bis 11.30 Uhr...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 22.02. – Gehrde...

Blaulicht

Osnabrück. Am Mittwochmittag kam es auf dem Parkplatz des E-Centers an der Tannenburgstraße zu einer Unfallflucht. Ein dort abgestellter grauer VW Tiguan wurde in...

Blaulicht

Fürstenau. Die Polizei sucht nach einem Mann, der sich am Samstagnachmittag am Wingerberg zwei Frauen in exhibitionistischer Weise gezeigt hat. Die beiden Spaziergängerinnen wurde...

Blaulicht

Melle. Eine Joggerin ist am Montagnachmittag in dem Waldstück westlich der Bergstraße von einem kleinen Metallkörper an der Wade verletzt worden. Die 17-Jährige lief...

Advertisement