Social Media

Suchen...

Lokales

40 junge Menschen engagieren sich ein Jahr lang freiwillig bei der Stadt Osnabrück

Foto: Stadt Osnabrück, Karin Wank

Osnabrück. 40 junge Menschen im Alter zwischen 16 und 22 Jahren haben im August und September ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) bei der Stadt Osnabrück begonnen. Zwölf Monate lang werden sich 14 von ihnen in Kitas, zwölf in Jugend- und Gemeinschaftszentren und 14 in Grund-, Förder- und Realschulen engagieren.
Die Gründe für ein FSJ sind vielfältig. Die jungen Menschen können die Zeit für die allgemeine berufliche Orientierung nutzen, einen Beruf ausprobieren oder Zeit überbrücken. Andere möchten nach Abschluss der Schule eine Lernpause einlegen, sich engagieren und sich persönlich weiterentwickeln. Auch als praktischer Teil für das Fachabitur kann ein FSJ dienen.
Begleitend zu der Arbeit nehmen die Jugendlichen und jungen Erwachsenen an Seminaren zu den Themen Persönlichkeitsentwicklung, Jugendgruppenleiterschulung, Erlebnispädagogik, politische Bildung, fachspezifische Themen der Kinder- und Jugendarbeit und Reflexion teil. Zudem haben sie die Möglichkeit, ein 14-tägiges Praktikum in einer Kita oder einem Hort in der türkischen Partnerstadt Çanakkale zu absolvieren – eine Besonderheit des FSJ bei der Stadt Osnabrück.

Auch interessant

Blaulicht

Georgsmarienhütte. Am Freitag hatte eine Funkstreife der Autobahnpolizei Osnabrück den richtigen Riecher und kontrollierte von der A33 ausgehend einen Pkw an der Anschlussstelle Hardenberg....

Lokales

Osnabrück. Das Land Niedersachsen hat eine neue Corona-Verordnung erlassen, die am Montag, 21. Juni, in Kraft tritt. Diese enthält aufgrund sinkender Infektionszahlen Erleichterungen der...

Lokales

Osnabrück. Weil die 7-Tage-Inzidenz der Corona-Neuinfektionen in der Stadt Osnabrück am heutigen Montag den fünften Werktag in Folge unter dem Schwellenwert von 10 liegt,...

Blaulicht

Osnabrück. Am Montagmorgen (08.15 Uhr) ist es in der Schinkelstraße zu einem versuchten Tötungsdelikt gekommen. Aus bislang unbekannten Gründen attackierte ein 29-jähriger Mann aus...

Blaulicht

Bad Rothenfelde. Gegen 23:40 Uhr wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Samstagabend zum Sonnenhang in Bad Rothenfelde alarmiert. Mehrere Notrufe berichteten von einer Rauchentwicklung...

Blaulicht

Osnabrück. Gegen 19:25 Uhr kam es am Freitagabend zu einem Polizeieinsatz in der Johannisstraße. Im Bereich der Bushaltestelle stadtauswärts war ein Mann gemeldet worden,...

Blaulicht

Osnabrück. Zu einem schweren Raub kam es am frühen Samstagmorgen gegen 03:30 Uhr im Bereich zwischen dem Grünen Jäger und dem Adolf-Reichwein-Platz. Das spätere...

Blaulicht

Osnabrück. In Richtung stadteinwärts kam es am Samstag auf der Bremer Straße zu einer Verkehrsunfallflucht, bei der ein Fahrradfahrer schwere Verletzungen erlitt. Auf Höhe...

Anzeige