Social Media

Suchen...

Lokales

Neue Kirschwanderkarte für die Gemeinde Hagen a.T.W.

Das Bild zeigt v.l.n.r.: Herausgeberin Jenny Menkhaus, Grafikerin Daniela Dransmann und Kirschexpertin Kornelia Lauxtermann. Foto: Gemeinde Hagen a.T.W. / Maximilian Moormann

Hagen. Die Kirschwanderkarte wurde überarbeitet und ist ab sofort kostenlos bei der Gemeinde Hagen a.T.W., der Volksbank und der Sparkasse erhältlich. Aus den vorher vier Karten wurde eine Übersicht gemacht.
Dazu wurden die drei Wanderrouten und die eine Radroute mit Hilfe des Kirschteams optimiert und besser ausgeschildert. Kornelia Lauxtermann hat alle Wege eigens abgelaufen und auf ihre Tauglichkeit geprüft. Die optimierten Routen bieten einen verbesserten Einblick in die Vielfalt der Kirschenwelt. Die drei Wanderwege und die Kirschradroute führen durch ganz Hagen a.T.W.
Auf der Rückseite der neuen Kirschwanderwarte werden die Strecken beschrieben und interessante Informationen zu Hagens Kirschen gegeben. Start- und Endpunkt aller Wege ist der Gibbenhoff mit E Ladestation und ausreichend Parkmöglichkeiten im Ortskern. Unterwegs laden mehrere Rastmöglichkeiten zum Verweilen ein. Am Wegesrand entdecken Sie schon längst verschollene Kirschsorten, die hier in Hagen a.T.W. wiedergefunden wurden. Der Kirschlehrpfad am Jägerberg präsentiert die umfangreichste Kirschsortensammlung in ganz Deutschland.

Über folgende Links können Sie die Karten auch online abrufen:
http://www.hagen-atw.de/tourismus/wandern/kirschwanderwege.html
http://www.heimatverein-hagen-atw.de/kirsch-rad-und-wanderwege/kirschwanderweg-1

Auch interessant

Blaulicht

Melle. Am frühen Sonntagmorgen ereignete sich auf der Borgholzhausener Straße (L93), etwa 300 m vor der Landesgrenze zu NRW, ein tödlicher Verkehrsunfall. Gegen 06:20...

Blaulicht

Melle. Am Samstagabend erhielt die Polizei Melle Hinweise auf eine größere Feierlichkeit in der Bismarckstraße. Am Einsatzort stießen die Beamten auf eine Privatfeier mit...

Lokales

Osnabrück. Mehr als 400 Corona-Infektionen an einem Tag: Der Gesundheitsdienst für Landkreis und Stadt Osnabrück muss zunehmend höhere Fallzahlen bewältigen. Zwar wurde das Team...

Blaulicht

Osnabrück. Am Freitagabend und in der Nacht zum Samstag führten Stadt und Polizei Osnabrück gemeinsame Kontrollen im Gastgewerbe durch. Zielrichtung war die Überprüfung der...

Lokales

Osnabrück. In Abstimmung mit der Stadt Osnabrück und den Osnabrücker Händlerinnen und Händlern arbeitet die Marketing Osnabrück GmbH an einem Konzept zur Umsetzung der...

Blaulicht

Melle. Am Samstagabend führten der Landkreis Osnabrück und die Polizei Melle eine Kontrolle einer Großraumdiskothek an der Industriestraße durch. Die Ordnungskräfte des Landkreises prüften...

Blaulicht

Dortmund. Unbekannte haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen Schweinekopf an einer Moschee in Dortmund-Eving abgelegt. Nach jetzigem Ermittlungsstand haben die Betreiber...

Lokales

Osnabrück. Das Impfzentrum in der Kamp-Promenade, Kamp 46b, geht am Montag, 6. Dezember, an den Start. Geimpft wird dort montags bis sonntags von 8.15...

Anzeige