Stadt Osnabrück bedankt sich mit Grillfest bei Ehrenamtlichen

Beim Grillfest des Fachdienstes Bürgerengagement und Seniorenbüro tauschten sich die Ehrenamtlichen über ihre Erfahrungen aus. Foto: Stadt Osnabrück, Katja Vahrenkamp-Nowak

Osnabrück. Der Grillabend, den der Fachdienst Bürgerengagement und Seniorenbüro jetzt wie in jedem Jahr für seine Ehrenamtlichen veranstaltet hat, ist ein Dankeschön für deren Engagement.

Im Gemeinschaftszentrum Ziegenbrink bekamen ehrenamtliche Wohnberater, Mitglieder des Seniorenbeirats und des Netzwerkes „Älter werden im Quartier“ sowie ehrenamtliche Seniorenbegleiter die Gelegenheit, sich untereinander besser kennenzulernen und auszutauschen.

Stadt Osnabrück bedankt sich mit Grillfest bei Ehrenamtlichen - Stadt Osnabrück bedankt sich mit Grillfest bei Ehrenamtlichen
Beim Grillfest des Fachdienstes Bürgerengagement und Seniorenbüro tauschten sich die Ehrenamtlichen über ihre Erfahrungen aus. Foto: Stadt Osnabrück, Katja Vahrenkamp-Nowak

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer eint das Ziel, Menschen möglichst bis ins hohe Alter ein lebenswertes, selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden zu ermöglichen. „Die Unterstützung durch die Ehrenamtlichen ist uns sehr wichtig und wir freuen uns, auf diesem Wege danke zu sagen für das tatkräftige und in vielen Fällen langjährige Engagement“, sagt Katja Vahrenkamp-Nowak vom Senioren- und Pflegestützpunkt der Stadt, die das Grillfest zusammen mit ihrer Kollegin Britta Apel und Anette Herlitzius vom Seniorenbüro der Stadt organisiert hat.