Social Media

Suchen...

Lokales

Osnabrücker Wildblumenmischung ist wieder vorrätig

Eine Biene besucht den Großen Natternkopf, eine von 41 Wildblumen aus der „Osnabrücker Mischung“. Foto: Stadt Osnabrück, Silke Brickwedde

Osnabrück. Bis Ende Oktober ist Zeit, um im eigenen Garten große oder kleine Blühflächen für die kommenden Jahre anzulegen – darauf weist das Osnabrücker BienenBündnis hin. Die „Osnabrücker Mischung“ – eine Saatgutmischung auf die heimische Bienen fliegen – ist jetzt wieder vorrätig.
Vegetationskundler der Hochschule Osnabrück haben die „Osnabrücker Mischung“ zusammengestellt, die ausschließlich aus regionalem Saatgut besteht: Im Tütchen sind Samen von 41 Wildblumen und drei Grasarten, darunter Klatschmohn, Kornblumen oder Lichtnelken und weitere Arten wie Flockenblumen, Rainfarn und Königskerzen. Diese für blütenbesuchende Insekten geeignete Mischung trägt dazu bei, selten gewordene heimische Wildpflanzen wieder in der Region zu verbreiten. Die ersten Wildblumen keimen nach ca. zwei bis drei Wochen, im zweiten Jahr blüht aber deutlich mehr als im ersten.
Die Osnabrücker Mischung (Samentüte 4,90 Euro für ca. zehn Quadratmeter) gibt es an folgenden Stellen: Touristeninformation Osnabrück und Osnabrücker Land, Bierstraße 22 und im Shop des Museums am Schölerberg, Klaus Strick Weg 10.

Weitere Informationen über Osnabrücker BienenBündnis und zum Beispiel über die fachgerechte Anlage und Unterhaltung einer Blühfläche gibt es unter www.osnabrueck.de/bienenbuendnis oder telefonisch unter 0541-323-4131 bzw. per E-Mail unter bludau@Osnabrueck.de.

Auch interessant

Lokales

Osnabrück. Das Land Niedersachsen hat eine neue Corona-Verordnung angekündigt, die zwar noch nicht veröffentlicht ist, aber ab Samstag gelten soll. Darin wird es aller...

Blaulicht

Georgsmarienhütte. Am Freitag hatte eine Funkstreife der Autobahnpolizei Osnabrück den richtigen Riecher und kontrollierte von der A33 ausgehend einen Pkw an der Anschlussstelle Hardenberg....

Lokales

Osnabrück. Das Land Niedersachsen hat eine neue Corona-Verordnung erlassen, die am Montag, 21. Juni, in Kraft tritt. Diese enthält aufgrund sinkender Infektionszahlen Erleichterungen der...

Lokales

Osnabrück. Die Hausärztliche Gemeinschaftspraxis MediPark plant am Freitag, 18. Juni, und Samstag, 19. Juni, eine Impfaktion gegen das Coronavirus in der Schule in der...

Blaulicht

Bad Rothenfelde. Gegen 23:40 Uhr wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Samstagabend zum Sonnenhang in Bad Rothenfelde alarmiert. Mehrere Notrufe berichteten von einer Rauchentwicklung...

Blaulicht

Osnabrück. Bei einer gezielten Suche nach Kampfmitteln aus dem Zweiten Weltkrieg wurde im Stadtteil Schinkel ein möglicher Bombenblindgänger gefunden. Weil eine Entschärfung erforderlich ist,...

Blaulicht

Osnabrück. Gegen 19:25 Uhr kam es am Freitagabend zu einem Polizeieinsatz in der Johannisstraße. Im Bereich der Bushaltestelle stadtauswärts war ein Mann gemeldet worden,...

Blaulicht

Osnabrück. Die Polizei Osnabrück sucht nach einem Übergriff auf eine 18-jährige Frau nach Zeugen, die in der Nacht von Montag auf Dienstag Beobachtungen in...

Anzeige