Social Media

Suchen...

Blaulicht

Unfall in Melle: Achtjähriger stirbt auf dem Weg zur Schule

Symbolfoto

Melle. Am Dienstagmorgen kam es auf der Borgloher Straße zu einem tragischen Verkehrsunfall, bei dem ein 8-jähriges Kind tödlich verletzt wurde.
Der Junge stand gegen 07.10 Uhr an der Haltestelle „Aubach“ und wartete mit weiteren Kindern auf den Schulbus. Plötzlich lief das Kind hinter einem vorbeifahrenden Auto auf die Fahrbahn, um auf die andere Straßenseite zu gelangen. Dabei wurde der Junge von einem in Richtung Wellingholzhausen fahrenden Nissan erfasst.
Dem 39-jährige Autofahrer war offenbar die Sicht auf den Jungen durch den anderen Pkw genommen worden, entsprechend konnte der Mann nicht mehr rechtzeitig reagieren. Der 8-Jährige wurde so schwer verletzt, dass er trotz schneller Hilfe durch Rettungskräfte noch an der Unfallstelle verstarb. Notfallseelsorger kümmerten sich in der Folge um die Beteiligten und Einsatzkräfte.
Die Kinder, die sich zum Zeitpunkt des Unfalls an der Bushaltestelle befanden, werden aktuell von Schulpychologen betreut. Die Landesschulbehörde ist mit entsprechend ausgebildeten Mitarbeitern für Schulsozialarbeit und Krisenintervention in den betroffenen Meller Schulen vor Ort.

Auch interessant

Blaulicht

Melle. Am frühen Sonntagmorgen ereignete sich auf der Borgholzhausener Straße (L93), etwa 300 m vor der Landesgrenze zu NRW, ein tödlicher Verkehrsunfall. Gegen 06:20...

Blaulicht

Melle. Am Samstagabend erhielt die Polizei Melle Hinweise auf eine größere Feierlichkeit in der Bismarckstraße. Am Einsatzort stießen die Beamten auf eine Privatfeier mit...

Lokales

Osnabrück. Mehr als 400 Corona-Infektionen an einem Tag: Der Gesundheitsdienst für Landkreis und Stadt Osnabrück muss zunehmend höhere Fallzahlen bewältigen. Zwar wurde das Team...

Blaulicht

Osnabrück. Am Freitagabend und in der Nacht zum Samstag führten Stadt und Polizei Osnabrück gemeinsame Kontrollen im Gastgewerbe durch. Zielrichtung war die Überprüfung der...

Lokales

Osnabrück. In Abstimmung mit der Stadt Osnabrück und den Osnabrücker Händlerinnen und Händlern arbeitet die Marketing Osnabrück GmbH an einem Konzept zur Umsetzung der...

Blaulicht

Melle. Am Samstagabend führten der Landkreis Osnabrück und die Polizei Melle eine Kontrolle einer Großraumdiskothek an der Industriestraße durch. Die Ordnungskräfte des Landkreises prüften...

Blaulicht

Dortmund. Unbekannte haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen Schweinekopf an einer Moschee in Dortmund-Eving abgelegt. Nach jetzigem Ermittlungsstand haben die Betreiber...

Lokales

Osnabrück. Das Impfzentrum in der Kamp-Promenade, Kamp 46b, geht am Montag, 6. Dezember, an den Start. Geimpft wird dort montags bis sonntags von 8.15...

Anzeige