Social Media

Durchsuchen

Lokales

Mit dem Ausweis für die Stadtbibliothek mehr als 2.000 Filme online anschauen


Osnabrück. Der 2017 von der Filmwerte GmbH und dem Verbund öffentlicher Bibliotheken Berlin (VÖBB) ins Leben gerufene Streaming-Dienst Filmfriend ist ein Filmportal für Bibliotheken. Es enthält mehr als 2000 Filme und Serienfolgen, die Kinoliebhabern ein anspruchsvolles Programm bieten. Ab dem 1. September können Nutzer der Stadtbibliothek die Filme von zu Hause aus oder unterwegs abrufen. Sie benötigen lediglich einen Ausweis der Stadtbibliothek, weitere Kosten entstehen nicht.
„Filmfriend legt den Schwerpunkt auf europäische Filme“, sagt Martina Dannert, Leiterin der Stadtbibliothek Osnabrück. „Das Programm hebt sich deutlich von dem anderer Anbieter ab.“ Es richtet sich an Erwachsene und Kinder und enthält viele Dokumentarfilme. Rund 20 Werke kommen monatlich hinzu. Außerdem betreut eine Redaktion das Programm und gibt Empfehlungen ab. Die Stadtbibliothek selbst hat auf das Programm keinen Einfluss.
Beim Login mit dem Bibliotheksausweis wird die Altersfreigabe der Filme berücksichtigt. Meldet sich also ein Kind an, kann es Filme, die erst ab einem gewissen Alter freigegeben sind, nicht ansehen. „Das entlässt Eltern aber nicht aus ihrer Verantwortung“, betont Klaus Werner, der sich in der Stadtbibliothek bereits seit 1985 um den Bereich Film kümmert. „Schließlich gibt es Filme, deren Altersfreigabe bei null Jahren liegt, die aber trotzdem nicht für Kinder geeignet sind.“
Auf der Seite www.filmfriend.de können Nutzer die Filme in allen gängigen Browsern ansehen. Um sie in hoher Auflösung genießen zu können, benötigen sie eine Download-Geschwindigkeit von mindestens sechs Mbit/s. Für mobile Geräte wie Tablets oder Smartphones gibt es zudem eine App. „Über die App können Filme auch heruntergeladen und 30 Tage lang abgerufen werden“, erklärt Werner, der sich vorgenommen hat, Ex Libris, einen Dokumentarfilm über die öffentliche Bibliothek New Yorks, anzuschauen. „Dazu benötige ich aber Zeit, der Film ist mehr als drei Stunden lang.“

Keinen Einfluss hat das neue Angebot zunächst auf die große Vielfalt an DVDs, die die Stadtbibliothek verleiht. Hier ist die Auswahl mit 5000 Filmen und weiteren 3000 Kinderfilmen sogar noch größer als bei Filmfriend.

Auch interessant

Deutschland & Welt

Video. Gerade erst lief Folge 5 der diesjährigen Bachelor-Staffel im TV – doch viele Fans sind sich schon jetzt sicher, wer die letzte Rose...

Lokales

Osnabrück. Die Domschule Osnabrück bekommt zum kommenden Schuljahr 2021/2022 eine neue Leitung. Sabine Müller übernimmt das Amt von Axel Diekmann. Dieser wechselt nach acht...

Lokales

Osnabrück. Ganz gleich, ob blutiger Anfänger oder versierte Zeichenkünstlerin: Mit dem zweiteiligen digitalen Comicworkshop, den die Stadtbibliothek Osnabrück im Rahmen des Projektes „Eine Stadt...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 01.03. – Ankum...

Lokales

Video. In Deutschland können Temperaturen von bis zu 20 Grad zu Frühlingsfühlen führen. Doch wie verbringen die Osnabrücker das grandiose Wetter? Wir haben uns...

Lokales

Osnabrück. Die Stadtwerke verstärken ihre Corona- Schutzmaßnahmen. Ab sofort können sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kostenlos auf dem Stadtwerke-Gelände auf Corona testen lassen. Dafür wurde...

Blaulicht

Osnabrück. Ungebetenen Besuch erhielt ein Fachhandel für Fahrräder an der Natruper Straße. Einbrecher versuchten ins Gebäudeinnere zu gelangen und machten sich zwischen Dienstag um...

Blaulicht

Belm. An einem Hochhaus in der Frankfurter Straße kam es am Samstagmorgen zu einem Feuerwehr- und Polizeieinsatz. Auf dem Balkon einer Erdgeschosswohnung brach gegen...

Advertisement