Social Media

Suchen...

Lokales

Endspurt für die Freibadsaison in Osnabrück

Endspurt für die Freibadsaison in Osnabrück: Das Moskaubad-Freibad schließt am Sonntag, 8. September, und der Nettebad-Außenbereich am Sonntag, 15. September. Foto: Stadtwerke Osnabrück, Rudolf Schubert

Osnabrück. Endspurt für die Freibadsaison in Osnabrück: Am Sonntag, 8. September, beenden die Stadtwerke eine eher durchwachsene Freibadsaison im Moskaubad. Das Nettebad harrt noch eine Woche länger aus: Hier ist der letzte „Draußen-Badetag“ am Sonntag, 15. September.
„Trotz temporärer Hitzeperioden – wie gerade in den vergangenen Tagen – war der diesjährige Sommer aus Freibadsicht eher ‚mittelgut‘“, nimmt Stadtwerke-Moskaubadleiterin Sonja Koslowski vorweg. Die zwischenzeitlichen Hitzewellen haben dem Moskaubad zwar an gleich vier Tagen mehr als 5.000 Tagesbesucher beschert. „Dennoch haben wir in diesem Sommer bisher rund 32.000 Badegäste weniger gezählt als im Vorjahr“, so Sonja Koslowski. Grund hierfür waren die freibaduntauglichen Zeiträume zwischen den Hitzeperioden. Die Moskaubadleiterin hofft daher auf einen warmen Sommer-Endspurt: Noch bis zum 8. September hat das Freibad des Moskaubades werktags von 6 bis 21 Uhr sowie am Wochenende von 7 bis 21 Uhr geöffnet.

Nettebad: 2019 knapp unter Vorjahresniveau

Im Nettebad endet die diesjährige Sommersaison eine Woche später am 15. September. Zwar konnte auch das Bäder-Flaggschiff in diesem Sommer keine neuen Besucherrekorde verzeichnen. Dennoch zieht Nettebadleiter Tilo Schölzel ein positives Zwischenfazit: „Als das größte Rutschenparadies in Norddeutschland sind wir für Familien auch an ‚Schlechtwetter-Ferientagen‘ ein attraktives und beliebtes Ausflugsziel. Dadurch konnten wir auch zwischen den Hitzeperioden konstant gute Besucherzahlen erreichen.“ Auch dank eines besucherstarken ersten Quartals bewegen sich die Nettebad-Besucherzahlen bislang nur knapp unter dem Vorjahresniveau. „Ob es uns am Jahresende gelingt, den Nettebad-Jahresrekord von 758.000 Besuchern aus 2018 zu toppen, bleibt daher spannend.“

Auch interessant

Blaulicht

Georgsmarienhütte. Am Freitag hatte eine Funkstreife der Autobahnpolizei Osnabrück den richtigen Riecher und kontrollierte von der A33 ausgehend einen Pkw an der Anschlussstelle Hardenberg....

Lokales

Osnabrück. Das Land Niedersachsen hat eine neue Corona-Verordnung erlassen, die am Montag, 21. Juni, in Kraft tritt. Diese enthält aufgrund sinkender Infektionszahlen Erleichterungen der...

Lokales

Osnabrück. Weil die 7-Tage-Inzidenz der Corona-Neuinfektionen in der Stadt Osnabrück am heutigen Montag den fünften Werktag in Folge unter dem Schwellenwert von 10 liegt,...

Blaulicht

Bad Rothenfelde. Gegen 23:40 Uhr wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Samstagabend zum Sonnenhang in Bad Rothenfelde alarmiert. Mehrere Notrufe berichteten von einer Rauchentwicklung...

Blaulicht

Osnabrück. Am Montagmorgen (08.15 Uhr) ist es in der Schinkelstraße zu einem versuchten Tötungsdelikt gekommen. Aus bislang unbekannten Gründen attackierte ein 29-jähriger Mann aus...

Blaulicht

Osnabrück. Gegen 19:25 Uhr kam es am Freitagabend zu einem Polizeieinsatz in der Johannisstraße. Im Bereich der Bushaltestelle stadtauswärts war ein Mann gemeldet worden,...

Blaulicht

Osnabrück. Zu einem schweren Raub kam es am frühen Samstagmorgen gegen 03:30 Uhr im Bereich zwischen dem Grünen Jäger und dem Adolf-Reichwein-Platz. Das spätere...

Blaulicht

Osnabrück. In Richtung stadteinwärts kam es am Samstag auf der Bremer Straße zu einer Verkehrsunfallflucht, bei der ein Fahrradfahrer schwere Verletzungen erlitt. Auf Höhe...

Anzeige