Hagener Kids Cup 2019: Radrennen für Kinder und Jugendliche

Foto: Gemeinde Hagen, Jessica Ho

Hagen. Wie die Radprofis am Radsport Feiertag können die Kids auf ihren Rädern durch Hagen a.T.W. flitzen. Die beliebten Fette-Reifen-Radrennen um den Kids-Cup gehören schon seit Jahren fest zum Rahmenprogramm des Sparkassen Münsterland GIRO.

Erstmalig gibt es am 3.10. 2019 drei Radrennen für sportliche Kids mitten in Hagen a. T. W. Natürlich mit Siegerehrung und kl. Preisen. Gemeinsam mit dem Bund Deutscher Radfahrer, dem örtlichen Radsport-Verein organisiert AKTIONfahrRAD jährlich über 100 Radrennen für Kinder und Jugendliche. Im Mittelpunkt stehen immer die Kids und die Freude an der Bewegung auf dem Fahrrad. Oma & Opa, Onkel &Tanten und die begeisterten Zuschauer sorgen für die entsprechende Atmosphäre an der Rennstrecke. Peter Krause als Profi Sport Moderator kommentiert die Rennen „Rund ums Rathaus“ mit anschließender Siegerehrung auf dem Rathausplatz. Absoluter Höhepunkt dürfte neben der Durchfahrt der Profis des Sparkassen Münsterland GIRO das Rennen der „Hagener Mini Champions“ auf ihren Laufrädern sein. Natürlich ist auch hier eine Siegerehrung mit Musik eingeplant.

Fette Reifen Rennen sind Radrennen für Kinder und Jugendliche. Diese bestreiten mit einem normalen Fahrrad ein richtiges Rennen. Damit auch jeder Teilnehmer die gleichen Chancen hat, sind bei den Fette Reifen Rennen keine Rennräder erlaubt. Gestartet wird in drei Altersklassen und unterschiedlichen Streckenlängen.

Voraussetzungen für den Hagener Kids Cup – Fette Reifen Rennen

Nur Kinder mit Fette Reifen Rädern (breiter als 30mm) sind zugelassen; keine Lizenzinhaber und Rennräder.

Gestartet wird in drei Altersklassen:

  • Hagener Kids Cup – Fette Reifen Rennen I 5 – 7 Jahre – Eine Runde
  • Hagener Kids Cup – Fette Reifen Rennen II 8-10 Jahre – Zwei Runden
  • Hagener Kids Cup – Fette Reifen Rennen III 11-13 Jahre – Drei Runden

Eine schriftliche Anmeldung ist bis zum 26.09.2019 möglich. Aus Sicherheitsgründen ist die Teilnehmerzahl auf 30 Radfahrer begrenzt. Die Anmeldung erfolgt schriftlich über ein Anmeldeformular und kann im Rathaus abgegeben werden. Eine Unterschrift des Erziehungsberechtigten ist zwingend erforderlich. Bei freien Plätzen kann noch eine Anmeldung am Radsportfeiertag am Infopoint bis um 10.15 Uhr erfolgen.
Runde: Rund ums Rathaus umgekehrt!

  • Start: An der Fußgängerampel Schulstraße
  • Ziel: ca. 10 m hinter der Einmündung der Straße Am Kirchplatz

Mädchen und Jungen werden in jedem Rennen getrennt gewertet. Es besteht Helmpflicht für die Teilnehmer. Bei unsportlichem Verhalten erfolgt ein sofortiger Ausschluss vom Rennen. Aber natürlich steht der Spaß an der Bewegung im Vordergrund. Auf die besten Fahrer Altersklasse warten tolle Preise. Für jeden Teilnehmer gibt es eine Urkunde. Die jeweils ersten 3 pro Rennen haben eine Startberechtigung für den Kids Cup 2020 in Münster.

Voraussetzungen für den Laufradspaß „Hagener Mini Champions“

Alle Kinder im Alter von 3 bis 5 Jahren sind startberechtigt. Eine schriftliche Anmeldung ist zwingend erforderlich.

„Hagener Mini Champions“ mit ihren Laufrädern

  • Start: An der Fußgängerampel Schulstraße
  • Ziel: ca. 10 m hinter der Einmündung der Straße Am Kirchplatz
  • Bei jedem Laufrad Kind ist eine Begleitperson auf der Strecke erlaubt. Diese Personen bleiben hinter den Kindern. Es besteht Helmpflicht.

Für die „Hagener Mini Champions“ zählen Fahrspaß und die Sicherheit der Kinder. Die großartige Kulisse am Rathausplatz und ein Profi Sport Moderator sorgen dabei für ein ganz besonderes Erlebnis. Um den Kindern ein Höchstmaß an Sicherheit zu bieten, ist die Teilnehmerzahl pro Rennen auf max. 30 Starter begrenzt.

Eine schriftliche Anmeldung ist bis zum 26.09.2019 möglich. Aus Sicherheitsgründen ist die Teilnehmerzahl auf 30 Radfahrer begrenzt. Die Anmeldung erfolgt schriftlich über ein Anmeldeformular und kann im Rathaus abgegeben werden. Eine Unterschrift des Erziehungsberechtigten ist zwingend erforderlich. Bei freien Plätzen kann noch eine Anmeldung am Radsportfeiertag am Infopoint bis um 10.15 Uhr erfolgen.