Teilstück der Meller Straße voll gesperrt

Stadtwerke-Netztochter setzt neuen Kanalhausanschluss

Symbolfoto

Osnabrück. Ab kommenden Montag, 26. August, wird die Meller Straße zwischen „Am Galgesch“ und Narupstraße voll gesperrt.

Die SWO Netz GmbH setzt in diesem Abschnitt einen neuen Kanalhausanschluss. Die Maßnahme soll innerhalb von zwei Wochen bis zum 6. September abgeschlossen sein.

Die Busse der Linien M1 und N4 fahren in diesem Zeitraum in beide Richtungen eine Umleitung über Großer Fledderweg, Hannoversche Straße und Narupstraße. Die Haltestelle „Großer Fledderweg“ wird in den Großen Fledderweg verlegt. Für Radfahrer ist die Durchfahrt entlang der Baustelle, für Anlieger die Zufahrt auf die Grundstücke frei.