Drogen im Wert von 50.000 Euro im Garten gefunden

Foto: Polizei Osnabrück

Fürstenau. Am Samstagmittag wurde der Bersenbrücker Polizei von einem Zeugen mitgeteilt, dass er bei Gartenarbeiten in der Straße An der Kemnade „merkwürdige Sachen“ gefunden habe.

Bei den „Sachen“ handelte es sich nach ersten Erkenntnissen der Polizei um mehrere Verpackungseinheiten Amphetamine und etwa 900 Tabletten Ecstasy. Die aufgefundenen Drogen wurden sichergestellt.

Sie haben einen Straßenverkaufswert von circa 50.000 Euro. Die Bersenbrücker Polizei geht nicht davon aus, dass der Besitzer der Drogen sich melden wird, die Beamten hoffen aber auf Zeugen, die Hinweise zu ihm/ihr geben können.

Anrufe werden unter 05439 9690 entgegen genommen.