Unbekannter überfällt Tankstelle an der Hannoverschen Straße

Symbolfoto: Wilfried Borchert

Osnabrück. Am frühen Sonntagmorgen wurde an der Hannoverschen Straße/Ecke Schweerstraße eine Tankstelle überfallen.

Ein maskierter und etwa 1,70 m großer Mann betrat um 02.17 Uhr den Verkaufsraum und forderte den allein anwesenden Kassierer massiv auf, ihm das Bargeld auszuhändigen. Der 37-Jährige gab dem Täter das Geld, woraufhin dieser in Richtung Schweerstraße flüchtete. Der Flüchtige war stabil gebaut, sprach akzentfrei Deutsch und war mit einer grauen Jogginghose und einer grünen Jacke bekleidet.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu dem Überfall geben können, melden sich bitte bei der Osnabrücker Polizei, Telefon 0541/327-2115.