Dorf wird zum riesigen Marktplatz: Etwa 20.000 Besucher bei der LandArt in Schledehausen

Video & Bildergalerie


Bissendorf. Historisches und modernes Kunsthandwerk & kulinarische Köstlichkeiten. Das gibt es auf der LandArt im Bissendorfer Ortsteil Schledehausen. Nach einem kurzen Regenschauer sind am Wochenende laut Veranstalter etwa 20.000 Gäste in das überschaubare Schledehausen gekommen.

20.000 Besucher und fast 100 Aussteller aus ganz Deutschland in einem Dorf, das gerade einmal fast 2.900 Einwohner hat. Schledehausen verwandelt sich jedes zweite Jahr in einen großen Marktplatz. In diesem Jahr sogar schon zum zwölften Mal. Organisiert wird die Veranstaltung von einem kleinen Team: Eine hauptamtliche Organisatorin, die bei der Gemeinde Bissendorf arbeitet und drei Ehrenamtliche. Zusammen fahren sie durch das gesamte Bundesgebiet, um neue und attraktive Stände für ihre LandArt zu finden.