Trotz hoher Brandgefahr: Unbekannte zünden Lagerfeuer in Bad Laer

Symbolfoto

Bad Laer. Keine allzu großen Gedanken dürften sich Unbekannte gemacht haben, als sie am Dienstagnachmittag in einem Waldgebiet an den Heideseen im Bereich der Glandorfer Straße ein Lagerfeuer angezündet haben.

Anwohner bemerkten gegen 14.45 Uhr aufsteigenden Rauch und alarmierten die Feuerwehr. Die war schnell vor Ort und konnte die kleine Feuerstelle löschen, bevor die Flammen bei der herrschenden Trockenheit möglicherweise den ganzen Wald in Brand gesetzt hätten. Die ebenfalls benachrichtigte Polizei konnte die Verursacher nicht mehr finden, leitete aber ein Strafverfahren gegen Unbekannt wegen des „Vorsätzlichen Herbeiführens einer Brandgefahr“ ein.

Hinweise in der Sache nimmt die Polizei in Dissen entgegen. Telefon: 05421-921390.