Kommunale Wohnungsgesellschaft: Oberbürgermeister Wolfgang Griesert zum Bürgerentscheid

„Das grundsätzliche Problem kann auch eine Wohnungsgesellschaft nicht von heute auf morgen lösen“

Symbolfoto: osnalive Medien

Osnabrück. In einer Pressemitteillung richtete sich Oberbürgermeister Wolfgang Griesert an die Osnabrücker Bürger und Bürgerinnen.

„Ich freue mich über das Interesse der Osnabrückerinnen und Osnabrücker an diesem für unsere Stadt sehr wichtigem Thema. Ich danke allen, die teilgenommen haben und damit gezeigt haben, dass ihnen die Entwicklung unserer Stadt wichtig ist. Das Ergebnis verpflichtet nun Rat und Verwaltung dazu, eine Wohnungsgesellschaft zu gründen. Das werden wir zeitnah machen. Das grundsätzliche Problem, dass wir mehr Wohnungen brauchen, kann aber auch eine Wohnungsgesellschaft nicht von heute auf morgen lösen.“

Zu den Ergebnissen geht es hier:

Kommunale Wohnungsgesellschaft: Oberbürgermeister Wolfgang Griesert zum Bürgerentscheid - Kommunale Wohnungsgesellschaft: Oberbürgermeister Wolfgang Griesert zum Bürgerentscheid
Screenshot: votemanager.de

https://votemanager.kdo.de/20190526/03404000/html5/Buergerentscheid_NDS_126_Gemeinde_Stadt_Osnabrueck.html