Hinweise zur Aufstiegsfeier des VfL Osnabrück

Symbolfoto: Henning Hünerbein

Osnabrück. Am Sonntag steigt auf dem Markt vor dem Rathaus die Aufstiegsfeier des VfL Osnabrück. Für Besucherinnen und Besucher gilt es Folgendes zu beachten.

Der Markt wird am Sonntag abgesperrt. Gäste können den Platz ab 11.30 Uhr ausschließlich aus Richtung Hasestraße betreten. Rucksäcke, Beutel und größere Taschen dürfen nicht mit auf den Markt genommen werden. Sie können auch nicht abgegeben und für die Zeit des Besuchs gelagert werden. Insgesamt 2000 Menschen passen auf den Markt. Alle Gäste, die keinen Platz auf dem Markt finden, können die Feier auf der Großen Domsfreiheit verfolgen, wo eine Großbildleinwand aufgebaut wird. Wegen der Übertragung auf der Großen Domsfreiheit ist diese am Sonntag für Pkw gesperrt.

Für die Gäste auf dem Markt gibt es ein musikalisches Programm und ein stimmungsvolles Warm-Up. Um 12.30 Uhr werden die Mannschaft und das Team zum Empfang im Rathaus erwartet, rund eine Stunde später werden sich die Protagonisten auf der Bühne den Fans präsentieren.