Unbekannte schlagen Passanten in Bad Laer nieder

Vermutlich sechs bis acht Täter

Symbolfoto: osnalive Medien

Bad Laer. Die Polizei ermittelt derzeit wegen einer gefährlichen Körperverletzung, die sich am Samstagabend in der Wilhelmstraße ereignete.

Ein 32-jähriger Mann und dessen 41 Jahre alter Freund wurden gegen 23.40 Uhr zunächst aus einer Gruppe unbekannter Männer heraus angepöbelt und dann überfallartig angegriffen. Die vermutlich sechs bis acht Täter schlugen die beiden Opfer nieder und traten dann noch auf die am Boden liegenden Personen ein.

Verletzungen am Kopf

Danach ließen die Schläger von den Opfern ab und entfernten sich in unbekannte Richtung. Die beiden Bad Laerer erlitten Verletzungen am Kopf und wurden mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei in Dissen entgegen. Telefon: 05421-921390.