Social Media

Suchen...

Lokales

Städtebaulicher Masterplan Innenstadt Osnabrück: Abschlusspräsentation im Februar

Steffen Wörsdörfer, Stadtplaner, Büro Machleidt Städtebau + Stadtplanung (links); Helma Pötter, Stadtplanerin, Fachbereich Städtebau und Stadtbaurat Frank Otte. Foto: Stadt Osnabrück, Silke Brickwedde

Osnabrück. Gemeinsam gestalten – mit diesem Leitsatz haben Politik, Verwaltung, Bürgerinnen und Bürger sowie das Berliner Büro Machleidt in den vergangenen knapp zwei Jahren gemeinsam intensiv am städtebaulichen Masterplan für die Innenstadt gearbeitet. Vor der endgültigen Ausarbeitung wird der Masterplan der Öffentlichkeit am Mittwoch, 13. Februar, um 19 Uhr im Ratssitzungssaal vorgestellt.
Das Planerteam hat unter Federführung des Büros Machleidt Ideen entwickelt, wie die Entwicklung der Innenstadt gelenkt und gestaltet werden soll. In zwei offenen Werkstätten nahmen viele Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit wahr, am Masterplan mitzuwirken. Dabei ging es im Wesentlichen um die Innenstadt innerhalb des Walls.
Der Raiffeisenplatz ist bereits auf der Basis dieser Ergebnisse umgestaltet worden und auch der Ledenhof wird ein neues Gesicht erhalten – Grundlage ist jeweils der Masterplan. Weitere Themen sind die Aktivierung von untergenutzten Grundstücken, die Entsiegelung und die Begrünung öffentlicher und privater Flächen. Dieser Plan steckt den Rahmen, nach dem sich die Innenstadt in den kommenden 20 Jahren entwickeln soll. „80 bis 90 Prozent der Ideen sind in einem absehbaren Zeitraum umsetzungsfähig“, erläutert Stadtbaurat Frank Otte.
Da der Plan kurz vor seiner Fertigstellung steht, wird er den Bürgerinnen und Bürgern bei einer Abschlussveranstaltung am Mittwoch, 13. Februar, um 19 Uhr im Ratssitzungssaal vorgestellt.

Auch interessant

Blaulicht

Bissendorf. Zu einem gemeinsamen Einsatz wurden am Montagabend die Polizei und Feuerwehr gerufen. Gegen 19:52 Uhr geriet aus bislang unbekannter Ursache eine Heizungsanlage mit...

Blaulicht

Bad Rothenfelde. Ein schwerer Verkehrsunfall mit einem lebensgefährlich Verletzten ereignete sich am Samstag gegen 15:30 Uhr auf der Frankfurter Straße. Ein 78-jähriger Mann aus...

Blaulicht

Osnabrück. Eine gefährliche Körperverletzung aus dem Februar zeigte ein 26-jähriger Osnabrücker am vergangenen Wochenende bei der Polizei an. Der Mann meldete sich erst jetzt...

Lokales

Osnabrück. Der Sommer ist da, die Menschen zieht es nach draußen. Erfahrungsgemäß steigt jetzt der Wasserverbrauch in der Region Osnabrück. Vor dem Hintergrund klimatischer...

Blaulicht

Osnabrück. In der Nacht zu Sonntag kam es in der „Wörthstraße“ zu einem Straßenraub, bei dem ein 38-jähriger Osnabrücker leicht verletzt wurde. Der Täter...

Blaulicht

Osnabrück. Am Freitagmittag, gegen 12:45 Uhr, sammelte ein 26-jähriger Osnabrücker seinen Einkauf in einem Supermarkt an der Knollstraße zusammen. An der Kasse fiel dem...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 16.05. – Bad...

Deutschland & Welt

Potsdam. Auch wenn man bei Verlust oder Diebstahl der Geldkarte diese bei der zuständigen Bank sperren lässt, können Diebe oft stunden- oder tagelang weiterhin...

Anzeige