Unfall am Rosenplatz – Fußgänger lebensgefährlich verletzt

Symbolfoto

Osnabrück. Am Rosenplatz ereignete sich am Mittwochabend ein schwerer Unfall, bei dem ein 78-jähriger Fußgänger lebensgefährlich verletzt wurde.

Ein 81 Jahre alter Autofahrer war gegen 20.45 Uhr in Richtung Meller Straße unterwegs, als der Fußgänger in Höhe einer Bushaltestelle plötzlich die Fahrbahn überquerte.

Der 78-Jährige wurde von dem Fahrzeug erfasst und lebensgefährlich verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus.