Social Media

Durchsuchen

Lokales

Osnabrücker Busse und Bäder im „Bomben- und Eröffnungsmodus“

Symbolfoto: Pixabay

Am kommenden Sonntag, 19. März, sind die Stadtwerke-Bäder sowie die Busse im „Bombenmodus“ bzw. „Eröffnungsfieber“. Aufgrund der Bombenräumung in den Stadtteilen Schinkel-Ost, Schinkel und Fledder wird der Busverkehr der Linien 11, 13, 91, 92 und 392 umgeleitet, das Schinkelbad bleibt ganztägig geschlossen. Für die Nettedrom-Eröffnung setzen die Stadtwerke einen zusätzlichen Shuttlebusverkehr ein.
Die Bombenräumung wirbelt den Busverkehr auf den betroffenen Linien ab 10 Uhr durcheinander. Bereits zwischen 9 und 13 Uhr fahren die Evakuierungsbusse von den Haltestellen im Evakuierungsgebiet zum Evakuierungszentrum in der Gesamtschule Schinkel an der Windthorststraße. Bis zum Abschluss der Evakuierungsmaßnahme verläuft der Linienverkehr normal, nach 10 Uhr ist jedoch das Aussteigen im Evakuierungsgebiet nicht mehr zulässig.

Busse: Umleitungen ab 13 Uhr

Ab 10 Uhr ist der Ausstieg an folgenden Haltestellen nicht mehr möglich: Tiefstraße, Heiligenweg/Schinkelbad, Belmer Straße, Schinkeler Friedhof, Weberstraße, Ölweg und Schinkel-Ost auf den Linien 11 und 13 sowie Finkenweg, Jeggener Weg, Auf der Heide und Südstraße auf den Linien 91, 92 und 392. In der Zeit von ca. 13 Uhr bis zum Ende der Entschärfung fahren die Busse der Linien 11 und 13 in beide Richtungen eine Umleitung über Rosenburg, Schützenstraße, Bremer Straße, Nordstraße und Gretescher Weg. Die Busse der Linien 91, 92 und 392 werden in beide Richtungen über Rosenburg, Schützenstraße, Bremer Straße, Nordstraße, Am Tie und Mindener Straße umgelenkt.

Bäder: Schinkelbad zu, Nettedrom auf

Das Schinkelbad liegt im Evakuierungsgebiet und bleibt am 19. März deshalb ganztägig geschlossen. Als Alternative steht das Moskaubad zur Verfügung, das zu den üblichen Zeiten von 7 bis 17 Uhr geöffnet ist. Ebenfalls am 19. März öffnet das Nettedrom am Nettebad erstmals seine Tore. Für die Anreise empfehlen die Stadtwerke die Nutzung der Buslinie 32, die alle 30 Minuten vom Neumarkt direkt das Nettebad anfährt. Um die Parkplatzsituation am Nettebad zu entspannen, setzen die Stadtwerke von 11 bis 19 Uhr einen zusätzlichen Shuttlebusverkehr ab dem Lidl-Parkplatz an der Mönkedieckstraße zum Nettebad ein.


Weitere Informationen zur Bombenräumung gibt es auf www.osnabrueck.de.

Auch interessant

Lokales

Osnabrück. Die Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) ermöglicht die Nutzung der Luca-App in den Bussen. Die VOS-Partner statten ihre Busse sukzessive mit entsprechenden QR-Codes aus. Anders...

Blaulicht

Osnabrück. Ein Exhibitionist hat sich Montagnachmittag in einer Eurobahn neben einer 21-Jährigen entblößt und selbst befriedigt. Der Vorfall ereignete sich gegen 13:30 Uhr auf...

Blaulicht

Osnabrück. Am frühen Donnerstagmorgen, gegen 04 Uhr, meldete sich ein aufmerksamer Zeuge bei der Polizei und berichtete von einem Unfall in der Birkenallee. Ein...

Blaulicht

Osnabrück/Bissendorf. Bei den gestrigen Überprüfungen des gewerblichen Güterverkehrs an der Autobahn 30 bei Bissendorf hatten die Polizisten der Regionalen Kontrollgruppe der Polizeidirektion Osnabrück mal...

Blaulicht

Bramsche. Am Mittwochmorgen ist es auf der A1, kurz vor der Ausfahrt “Bramsche”, zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Gegen 11.40 Uhr war ein 46-Jähriger...

Lokales

Osnabrück. Klassiker und aktuelle Oscar-Blockbuster auf 130 Quadratmeter großer Leinwand – „Nomadland” macht den Aufschlag Tolle Neuigkeiten für Kino-Fans: Auf dem Gelände der Halle...

Lokales

Osnabrück. Landrätin Anna Kebschull hat dem Personal der Schnelltestzentren im Landkreis Osnabrück in einem offenen Dankesbrief für das Engagement gedankt: „Es ist nicht selbstverständlich,...

Lokales

Osnabrück. Im Zoo Osnabrück sind Jungtiere bei den Bisons und Zwergziegen zur Welt gekommen. Die Jungtiere erkunden bereits munter ihre Umgebung und ermöglichen den...

Advertisement