Social Media

Suchen...

Kultur

Erster Danceclusion Contest in Osnabrück

Foto: SV Hellern

Osnabrück. Zum ersten Mal findet in Osnabrück ein inklusives Tanzturnier statt. Ausrichter ist der SV Hellern am 03.11.2018 in der Ballsporthalle Hellern.
Der Danceclusion Contest möchte auf dem Grundgedanken einer inklusiven Haltung ein Tanzturnier veranstalten, an dem alle teilnehmen können, die Spaß und Freude am Tanzen haben. Der Leistungsgedanke soll dabei in den Hintergrund rücken und dafür der tänzerische Austausch, das Entdecken neuer Tanzstile und das Tanzerlebnis in schöner Atmosphäre mit Licht, Musik, Rahmenprogramm und vor Publikum im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen.
Getanzt wird ohne Altersklassen und Einschränkungen in Punkto Tanzstile, Formationsgröße und Vielfalt in der Gruppe. Außerdem wird nicht um Platzierungen getanzt, sondern in Tanzkategorien, für die sich die Tänzer/-innen und Gruppen bewerben können, um ihre kreative und indivdiuelle Auseinandersetzung mit dem Tanz zu präsentieren. Auch das Wertungsrichterteam setzt auf den inklusiven Gedanken der Vielfalt. Dieses wird sich aus Menschen unterschiedlicher Alterstruktur, unterschiedlicher Herkunft und unterschiedlicher Sicht auf das Geschehen zusammensetzen.
Der Danceclusion Contest ist der erste Versuch, einen Raum zu schaffen, in dem sich jeder tänzerisch ausdrücken darf, der einen Austausch zwischen Menschen mit der Leidenschaft zum Tanz eröffnet und Individuen zusammenbringt, um eine schöne Zeit zu erleben.
Die Veranstalter freuen sich, das erste inklusive Tanztunier in Osnabrück auszurichten und bitten, den Anmeldebogen an bewegung@sv-hellern.com senden. Anmeldeschluss ist der 12.10.2018.

Die Anmeldung und die Ausschreibung können unter diesem Link als Download heruntergeladen werden.

Auch interessant

Deutschland & Welt

München. Tanken ist in Deutschland im Vergleich zur Vorwoche deutlich günstiger geworden. Dies gilt insbesondere für Diesel: Wie die aktuelle ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise...

Blaulicht

Melle. Ein 34-jähriger LKW-Fahrer beabsichtigte am Dienstagmittag von der Osnabrücker Straße aus rückwärts auf ein Firmengelände eines Metallwarenherstellers zu fahren. Dazu setzte er auf...

Blaulicht

Alfhausen. Am Freitagnachmittag kam es auf der Bersenbrücker Straße, im Kreuzungsbereich Brandewieden Boll – Vossbrink, zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr, bei der drei Personen...

Lokales

Hilter. Der Landkreis Osnabrück erneuert an der Kreisstraße 333 (Iburger Straße) zwischen Hilter-Wellendorf und Borgloh die Fahrbahndecke sowie ein Teilstück des Radweges. Für diese...

Deutschland & Welt

München. Für die Fahrer von Benziner-Pkw ist das Sparpotenzial beim Tanken durch die Wahl des richtigen Zeitpunktes in den vergangenen Monaten größer geworden. Wie...

Deutschland & Welt

Osnabrück. Niedersachsen lehnt eine dauerhafte Senkung der Umsatzsteuer in der Gastronomie ab. Das geht aus einer Antwort des Finanzministeriums auf eine Kleine Anfrage der...

Blaulicht

Bramsche. Eine 22-Jährge beabsichtigte am Mittwochmittag mit ihrem Peugeot von einem Grundstück nach rechts auf die Wittefelder Alle in Richtung Vördener Straße einzubiegen. Beim...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Die Zahl der Kindeswohlgefährdungen ist nach ihrem Höchststand im ersten Corona-Jahr 2020 im zweiten Jahr der Pandemie leicht gesunken: 2021 haben die Jugendämter...

Anzeige