LandkreisTicket auch für Schüler der privaten Berufsbildenden Schulen

Symbolfoto: Henning Hünerbein

Osnabrück. Gute Nachrichten für alle Schülerinnen und Schüler der privat getragenen Berufsbildenden Schulen: Nach den Sommerferien können auch alle Vollzeitschülerinnen und -schüler der privat getragenen Berufsbildenden Schulen mit Wohnsitz im Landkreis Osnabrück von den Vorzügen des neu eingeführten LandkreisTicket Schüler profitieren. Ursprünglich war dieses Angebot auf ie öffentlichen Berufsbildenden Schulen beschränkt.

Mit dem neuen LandkreisTicket Schüler ist allen Schülerinnen und Schülern mit Wohnsitz im Landkreis Osnabrück ab der 11. Klasse (Oberstufenschüler) sowie Vollzeitschülern der öffentlichen und privaten Berufsbildenden Schulen mit dem neuen LandkreisTicket Schüler die Möglichkeit gegeben, rund um die Uhr in Stadt- und Landkreis mobil zu sein.

Für nur 23,60 € im Monat sind Fahrten ohne zeitliche oder räumliche Einschränkungen in allen Bussen der gesamten Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) inklusive der NachtBusse möglich. Das Ticket ist im Jahresabonnement erhältlich und für den Zeitraum eines Schuljahres inklusive der anschließenden Sommerferien gültig. Die Schüler bekommen das Ticket nach der Onlinebestellung unter www.vos.info/jungunterwegs bequem nach Hause geschickt.