Polizei ermittelt Tatverdächtige nach Überfall auf Spielothek in Bissendorf

Symbolfoto

Bissendorf. Ende Oktober 2017 kam es in der Bahnhofstraße zu einem Überfall auf eine Spielothek. Nun konnte die Polizei Melle zwei Verdächtige ermitteln.

Am Mittwochmorgen durchsuchten die Beamten die Wohnungen der beiden Personen in Bissendorf und Osnabrück. Die Tatverdächtigen, eine 31-jährige Frau und ein 36 Jahre alter Mann, wurden vorläufig festgenommen und mangels Haftgründen nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.

(Weiterlesen: Unbekannter überfällt Spielothek in Bissendorf)