15-Jähriger bei Unfall in Bohmte/Hunteburg schwer verletzt

Symbolfoto

Bohmte – Ein 15-jähriger Junge wurde am Montagmorgen gegen 07.25 Uhr bei einem Unfall auf der Dammer Straße schwer verletzt.

Nach Polizeiberichten überquerte der Jugendliche die Dammer Straße und wurde von einem Auto, der in Richtung Damme fuhr, erfasst.

Schwer verletzt musste der 15-jährige Schüler in ein Osnabrücker Krankenhaus gebracht werden. Der 26-jährige Autofahrer erlitt einen Schock.