Social Media

Durchsuchen

Blaulicht

Messerattacke in Georgsmarienhütte

Die Polizei sucht mit diesem Phantombild nach dem Täter. Foto: ots/Polizei

Nach einer gefährlichen Körperverletzung, die sich am 30.10.2016 gegen 01.30 Uhr in GM-Hütte, an der Bushaltestelle “Gildehaus” zugetragen hat, sucht die Polizei mit einem Phantombild den mutmaßlichen Täter.
Er soll 20-25 Jahre alt und ca. 1,85m groß sein. Er trug eine dunkle Jacke und hat kurze dunkle Haare und einen “Dreitagebart”. Der Mann soll einen 19 -Jährigen, der den Nachtbus aus Osnabrück an der genannten Haltestelle verließ, mit einem Messer verletzt haben.

Hinweise auf den Gesuchten bitte an die Polizei GM-Hütte, 05401 879500.

Auch interessant

Deutschland & Welt

Video. Gerade erst lief Folge 5 der diesjährigen Bachelor-Staffel im TV – doch viele Fans sind sich schon jetzt sicher, wer die letzte Rose...

Lokales

Osnabrück. Die Domschule Osnabrück bekommt zum kommenden Schuljahr 2021/2022 eine neue Leitung. Sabine Müller übernimmt das Amt von Axel Diekmann. Dieser wechselt nach acht...

Lokales

Osnabrück. Ganz gleich, ob blutiger Anfänger oder versierte Zeichenkünstlerin: Mit dem zweiteiligen digitalen Comicworkshop, den die Stadtbibliothek Osnabrück im Rahmen des Projektes „Eine Stadt...

Lokales

Video. In Deutschland können Temperaturen von bis zu 20 Grad zu Frühlingsfühlen führen. Doch wie verbringen die Osnabrücker das grandiose Wetter? Wir haben uns...

Lokales

Osnabrück. Die Stadtwerke verstärken ihre Corona- Schutzmaßnahmen. Ab sofort können sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kostenlos auf dem Stadtwerke-Gelände auf Corona testen lassen. Dafür wurde...

Blaulicht

Osnabrück. Ungebetenen Besuch erhielt ein Fachhandel für Fahrräder an der Natruper Straße. Einbrecher versuchten ins Gebäudeinnere zu gelangen und machten sich zwischen Dienstag um...

Blaulicht

Osnabrück. Am Dienstag nahm die Polizei Osnabrück einen Mann fest, dem gewerbsmäßiger Handel mit Hartdrogen in nicht geringer Menge vorgeworfen wird. Als Zentrum des...

Blaulicht

Lingen. Im Rahmen der Postabfertigung haben Beamte des Zollamts Lingen in der letzten Woche gefälschte Markenprodukte im Wert von über 15.000 Euro aus dem...

Advertisement