Raub auf Bäckereifiliale am Kurt-Schumacher-Damm

Symbolfoto: Henning Hünerbein

Schreck in der Morgenstunde: Gegen 06.02 Uhr betrat am Montagmorgen ein unbekannter Mann eine Bäckereifiliale am Kurt-Schumacher-Damm. Er forderte die 38-jährige Angestellte in akzentfreiem Deutsch lauf, die Kasse zu öffnen und bedrohte sie mit einem Messer.

Nach Polizeiangaben flüchtete er mit dem erhaltenen Geld in Richtung der gegenüberliegenden Tankstelle bzw. Am Kirchenkamp.

Der Unbekannte ist zwischen 25 und 30 Jahre alt, ca. 1,70m-1,75m groß und schlank. Er hat braune Augen, ein ungepflegtes Äußeres (blass) und war mit dunklem Kapuzenpulli und blauer Jeans bekleidet.

Hinweise zu dem Raub bitte an die Polizei unter 0541 327 2215 oder 0541 327 3203.