Social Media

Durchsuchen

Lokales

Welt-Elefantentag: Zoo Osnabrück sucht Paten für Minh-Tan

Pate werden und den Zoo und Minh-Tan unterstützen – das geht jetzt mit der Teilpatenschaft für den jungen Elefanten. Foto: Zoo Osnabrück (Hanna Rickert)

Am kommenden Samstag (12. August) ist Welt-Elefantentag. Im Zoo Osnabrück erfahren Fans der Dickhäuter deswegen Samstag und Sonntag an einem Informationsstand Spannendes über Asiatische Elefanten oder können direkt eine Teilpatenschaft für den vier Wochen alten Elefantenbullen Minh-Tan übernehmen.
Wer wird Pate von Elefantenjungtier Minh-Tan? Das haben sich wohl schon viele gefragt – und nun können alle Minh-Tan Fans Pate des am 4. Juli 2017 geborenen Dickhäuters werden. Denn am Samstag 12. August, dem Welt-Elefantentag, sowie am Sonntag, 13. August berichten die Zoopädagogen nicht nur über Asiatische Elefanten und ihre Bedrohung, sondern bieten auch erstmals Teilpatenschaften für den Publikumsliebling an. Der Bulle war für den Zoo Osnabrück als erster Elefantennachwuchs eine Premiere. „Der kleine Elefant hat so viele Fans – da wollten wir allen die Chance geben, Pate von ihm zu werden. Daher haben wir uns entschlossen, Teilpatenschaften anzubieten“, erklärt Zoogeschäftsführer Andreas Busemann. „Da wir uns so gut wie selbst durch Eintrittsgelder, Spenden und Sponsoren finanzieren müssen, sind wir auf jede Unterstützung angewiesen. Wer eine Teilpatenschaft für Minh-Tan abschließt, unterstützt damit auch den Zoo: Durch zusätzliche Einnahmen haben wir die Möglichkeit, Umbauarbeiten realisieren zu können und damit die Tierhaltung weiter zu verbessern.“
Der Zoo bietet zwei verschiedene Patenschaftsmodelle an: Die Patenschaft „Klassik“ kostet 12,90 Euro und beinhaltet eine Patenurkunde, einen Minh-Tan Aufkleber und einen Paten-Button. Eine Patenschaft „Plus“ kostet 29,90 Euro und der Pate erhält zusätzlich zu Urkunde, Aufkleber und Button noch eine Minh-Tan Postkarte zur Teilnahme an einem Fotowettbewerb sowie eine Zoo-Eintrittskarte. Diese kann jederzeit eingelöst werden – zum Beispiel auch am Welt-Elefantentag 2018 (12. August). Dann dürfen Minh-Tan „Plus“-Paten an einer Führung mit Station bei den Elefanten teilnehmen. Die Postkarte für den Fotowettbewerb ist in Form des kleinen Elefantenbullen ausgestanzt. Die Plus-Paten werden aufgefordert den „Mini-Minh-Tan“ kreativ in ihrem Alltag zu platzieren und fotografieren – zum Beispiel auf Reisen, beim Eisessen oder auf dem Spielplatz. Wer das Foto bei Facebook mit #IchbinMinhtanPate hochlädt und bis Ende des Jahres die meisten „Likes“ sammelt, gewinnt. Hauptpreis des Fotowettbewerbs ist ein Blick hinter die Kulissen des Elefantenhauses.
Die Patenschaften können am 12. und 13. August 2018 direkt am Infostand vor der Elefantenanlage abgeschlossen werden. Außerdem besteht die Möglichkeit, sie bequem von Zuhause aus über den Online-Shop https://shop.zoo-osnabrueck.de oder per Mail unter zoo@zoo-osnabrueck.de zu erwerben. Patenschaften gelten für ein Jahr ab Ausstellungsdatum.
Zoobesucher können am kommenden Wochenende außerdem für nur 1 Euro einen Minh-Tan Button selber pressen. Je nach Wetterlage ist der Stand am 12. und 13. August zwischen 11 und 16 Uhr vor der Elefantenanlage (Gegenüber der Tigeranlage) oder im Elefantenhaus aufgebaut.

Auch interessant

Lokales

Osnabrück. Die Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) ermöglicht die Nutzung der Luca-App in den Bussen. Die VOS-Partner statten ihre Busse sukzessive mit entsprechenden QR-Codes aus. Anders...

Blaulicht

Osnabrück. Am frühen Donnerstagmorgen, gegen 04 Uhr, meldete sich ein aufmerksamer Zeuge bei der Polizei und berichtete von einem Unfall in der Birkenallee. Ein...

Blaulicht

Osnabrück/Bissendorf. Bei den gestrigen Überprüfungen des gewerblichen Güterverkehrs an der Autobahn 30 bei Bissendorf hatten die Polizisten der Regionalen Kontrollgruppe der Polizeidirektion Osnabrück mal...

Blaulicht

Bramsche. Am Mittwochmorgen ist es auf der A1, kurz vor der Ausfahrt “Bramsche”, zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Gegen 11.40 Uhr war ein 46-Jähriger...

Lokales

Osnabrück. Klassiker und aktuelle Oscar-Blockbuster auf 130 Quadratmeter großer Leinwand – „Nomadland” macht den Aufschlag Tolle Neuigkeiten für Kino-Fans: Auf dem Gelände der Halle...

Lokales

Osnabrück. Landrätin Anna Kebschull hat dem Personal der Schnelltestzentren im Landkreis Osnabrück in einem offenen Dankesbrief für das Engagement gedankt: „Es ist nicht selbstverständlich,...

Lokales

Osnabrück. Im Zoo Osnabrück sind Jungtiere bei den Bisons und Zwergziegen zur Welt gekommen. Die Jungtiere erkunden bereits munter ihre Umgebung und ermöglichen den...

Lokales

Rulle. Wer mit seinem Elektroauto in Wallenhorst unterwegs ist, kann nun auch in Rulle Strom tanken. Dort wurde auf den öffentlichen Stellplätzen nahe des...

Advertisement