Unfall in der Innenstadt – 90 Minuten voll gesperrt

Symbolfoto

Am Dienstagmorgen ereignete sich gegen 10 Uhr ein Unfall auf der Straße Hasemauer, an dem drei Fahrzeuge beteiligt waren.

Wie die Polizei mitteilt, befuhr eine junge Frau mit ihrem VW Golf die Straße Hasemauer und wollte nach links in die Stüvestraße abbiegen. Dabei übersah sie den in Richtung Lotter Straße fahrenden Audi A5, der von einem 77-jährigen Mann gesteuert wurde. Aufgrund des Zusammenpralls wurde der Audi auf die rechte Fahrspur gedrückt, wo ein Nissan Micra fuhr.

Straße 90 Minuten voll gesperrt

Bei dem Unfall wurde der Audifahrer leicht verletzt, an den Autos entstand Sachschaden in Höhe von 25.000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Straße Hasemauer (in Richtung Lotter Straße) für 90 Minuten voll gesperrt.