Social Media

Suchen...

osna.live

Niels-Stensen-Kliniken heben Besuchszeiten ab 26. Mai auf

Themenbild: Pixabay

Osnabrück. Die Niels-Stensen-Kliniken lockern die pandemiebedingten Besuchsbeschränkungen in den Krankenhäusern.

Die Lockerung erfolgt in zwei Schritten. Ab Samstag, 14. Mai, werden die Besuchszeiten auf den Zeitraum 12 bis 18 Uhr ausgedehnt. Es sind zwei Besucher pro Tag und Patient erlaubt, aber nach wie vor darf sich nur jeweils ein Besucher im Zimmer aufhalten. Erforderlich ist ein aktueller zertifizierter Testnachweis (keine Kontrolle des Impfstatus). Die FFP2-Maskenpflicht gilt wie bisher – auch im Zimmer.

Ab Donnerstag, 26. Mai, werden die pandemiebedingten Einschränkungen der Besuchszeiten aufgehoben. Es sind zwei Besucher pro Tag und pro Patient erlaubt. Es dürfen sich so viele Patienten im Zimmer aufhalten, wie dort Betten belegt sind. Erforderlich ist ein aktueller zertifizierter Testnachweis (keine Kontrolle des Impfstatus). Die FFP2-Maskenpflicht gilt wie bisher – auch im Zimmer.


Im Christlichen Kinderhospital Osnabrück dürfen seit April wieder beide Eltern beziehungsweise Sorgeberechtigten ihre Kinder uneingeschränkt im Krankenhaus besuchen. Das gleiche gilt auch für Termine in den Ambulanzen. Voraussetzung ist, dass die Eltern einen offiziellen Antigen-Test vorzeigen können und eine FFP2-Maske getragen wird.

Weitere Infos gibt es auf den Webseiten der Krankenhäuser.

Zu den Krankenhäusern der Niels-Stensen-Kliniken gehören das Marienhospital Osnabrück, das Franziskus-Hospital Harderberg, das Krankenhaus St. Raphael Ostercappeln, das Christliche Klinikum Melle, die Niels-Stensen-Kliniken Bramsche, das Marienhospital Ankum-Bersenbrück, das St.-Vinzenz-Hospital Haselünne und das Elisabeth-Krankenhaus Thuine sowie die Magdalenen-Klinik.

PM/Niels-Stensen-Kliniken

Auch interessant

Blaulicht

Bissendorf. Zu einem gemeinsamen Einsatz wurden am Montagabend die Polizei und Feuerwehr gerufen. Gegen 19:52 Uhr geriet aus bislang unbekannter Ursache eine Heizungsanlage mit...

Blaulicht

Bad Rothenfelde. Ein schwerer Verkehrsunfall mit einem lebensgefährlich Verletzten ereignete sich am Samstag gegen 15:30 Uhr auf der Frankfurter Straße. Ein 78-jähriger Mann aus...

Blaulicht

Osnabrück. Eine gefährliche Körperverletzung aus dem Februar zeigte ein 26-jähriger Osnabrücker am vergangenen Wochenende bei der Polizei an. Der Mann meldete sich erst jetzt...

Lokales

Osnabrück. Der Sommer ist da, die Menschen zieht es nach draußen. Erfahrungsgemäß steigt jetzt der Wasserverbrauch in der Region Osnabrück. Vor dem Hintergrund klimatischer...

Blaulicht

Osnabrück. In der Nacht zu Sonntag kam es in der „Wörthstraße“ zu einem Straßenraub, bei dem ein 38-jähriger Osnabrücker leicht verletzt wurde. Der Täter...

Blaulicht

Osnabrück. Am Freitagmittag, gegen 12:45 Uhr, sammelte ein 26-jähriger Osnabrücker seinen Einkauf in einem Supermarkt an der Knollstraße zusammen. An der Kasse fiel dem...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 16.05. – Bad...

Deutschland & Welt

Potsdam. Auch wenn man bei Verlust oder Diebstahl der Geldkarte diese bei der zuständigen Bank sperren lässt, können Diebe oft stunden- oder tagelang weiterhin...

Anzeige