Social Media

Suchen...

Deutschland & Welt

Deutschlands Landkreise begrüßen Corona-Lockerungen

Symbolfoto: Henning Hünerbein

Osnabrück. Deutschlands Landkreise haben die Ergebnisse des Corona-Gipfels gelobt: „Bund und Länder haben geliefert. Das begrüßen wir“, sagte Landkreistagspräsident Reinhard Sager im Gespräch mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. „Es war nötig, einen Plan für einen Öffnungspfad vorzulegen, um den Menschen im Land eine klare Perspektive zu geben.“ Die Krankenhausaufnahmen seien stabil und das Gesundheitssystem nicht überfordert.

Kritik, der Freedom Day komme zu spät, wies Sager zurück. Zwar lockere das Ausland schneller. „Aber wir haben es hierzulande mit einer relativ großen Impflücke bei Älteren zu tun, sodass ein stufenweises Vorgehen angemessen ist.“ Auch sollte es noch eine Weile bei Masken und Abstand im ÖPNV, beim Umgang mit gefährdeten Personen und in engen Räumlichkeiten bleiben, um nicht auch gleich den Schutz durch vergleichsweise wenig belastende, aber effektive Instrumente wegfallen zu lassen.

„Gut und richtig ist auch, dass der Zugang zum Einzelhandel bundesweit für alle Personen ohne Kontrollen möglich sein soll. Das ist ein konsequenter Schritt“, sagte der Landkreistagspräsident.


Eindringlich rief Sager zum Impfen auf. „Gerade dreifach Geimpfte haben kaum ein Risiko, im Krankenhaus behandelt werden zu müssen. Das ist auch der entscheidende Faktor für einen hoffentlich baldigen Übergang in die Endemie. Auf der Basis einer dreifachen Impfung können wir diesen Übergang relativ gefahrlos schaffen.“

PM/NOZ

Auch interessant

Lokales

Osnabrück. Die Kreuzung Holtstraße / Petersburger Wall hat sich in der Vergangenheit zum Unfallschwerpunkt entwickelt. Die Unfallkommission, der unter anderem Vertreterinnen und Vertreter von...

Blaulicht

Bad Rothenfelde. Ein schwerer Verkehrsunfall mit einem lebensgefährlich Verletzten ereignete sich am Samstag gegen 15:30 Uhr auf der Frankfurter Straße. Ein 78-jähriger Mann aus...

Blaulicht

Bissendorf. Zu einem gemeinsamen Einsatz wurden am Montagabend die Polizei und Feuerwehr gerufen. Gegen 19:52 Uhr geriet aus bislang unbekannter Ursache eine Heizungsanlage mit...

osna.live

Osnabrück. Die Niels-Stensen-Kliniken lockern die pandemiebedingten Besuchsbeschränkungen in den Krankenhäusern. Die Lockerung erfolgt in zwei Schritten. Ab Samstag, 14. Mai, werden die Besuchszeiten auf...

Lokales

Osnabrück. Während der Maiwoche steht ein Riesenrad als neue Attraktion auf dem Parkplatz Große Domsfreiheit. Der Wochenmarkt an den Samstagen 14. und 21. Mai...

Blaulicht

Osnabrück. Eine gefährliche Körperverletzung aus dem Februar zeigte ein 26-jähriger Osnabrücker am vergangenen Wochenende bei der Polizei an. Der Mann meldete sich erst jetzt...

Blaulicht

Osnabrück. In der Nacht zu Sonntag kam es in der „Wörthstraße“ zu einem Straßenraub, bei dem ein 38-jähriger Osnabrücker leicht verletzt wurde. Der Täter...

Lokales

Osnabrück. Der Sommer ist da, die Menschen zieht es nach draußen. Erfahrungsgemäß steigt jetzt der Wasserverbrauch in der Region Osnabrück. Vor dem Hintergrund klimatischer...

Anzeige