Social Media

Suchen...

Lokales

Nach Stiko-Aussage: Osnabrücker Impfteams bereiten zweite Boosterimpfung vor

Themenbild: Pixabay

Osnabrück. Die Ständige Impfkommission (Stiko) hat am Donnerstag bekanntgegeben, dass sie sich für eine zweite Corona-Boosterimpfung für gesundheitlich besonders gefährdete und exponierte Gruppen ausspricht. Eine zweite Boosterimpfung sei beispielsweise für Menschen ab 70 Jahren, Menschen, die in Pflegeeinrichtungen leben oder arbeiten, sowie Personen mit einer Immunschwäche ratsam. Um eine finale Stiko-Empfehlung handelt es sich dabei jedoch nicht. Dafür bedarf es noch einer Abstimmung auf Länderebene.

Entsprechend bereiten sich die Impfzentren und mobilen Impfteams in Stadt und Landkreis Osnabrück bereits jetzt auf die zweiten Boosterimpfungen vor, indem zeitnah Bedarfe in den Altenpflegeheimen abgefragt werden. So soll gewährleistet werden, dass die Impfungen unverzüglich beginnen können, sobald hierfür konkrete Vorgaben des Landes Niedersachsen vorliegen.

Hier muss beispielsweise geklärt werden, welcher Impfstoff bei einer Viertimpfung in welcher Dosis verabreicht werden muss. Zudem haben Stadt und Landkreis ihre wöchentlichen Impfstoffbestellungen in den vergangenen Wochen an die sinkende Nachfrage angepasst und müssten bei einer erneut steigenden Nachfrage aufgrund des zweiten Boosters auch wieder mehr Impfstoff bestellen.


Es ist im Interesse von Stadt und Landkreis, dass die Bürgerinnen und Bürger bestmöglich geschützt sind. Beide stehen den Überlegungen der Stiko deshalb positiv gegenüber und werden Vorgaben des Landes so zügig wie möglich umsetzen, sobald sie vorliegen. Stadt und Landkreis bitten jedoch darum, bis dahin von Anfragen an die Impfteams abzusehen.

PM/Landkreis Osnabrück

Auch interessant

Blaulicht

Bissendorf. Zu einem gemeinsamen Einsatz wurden am Montagabend die Polizei und Feuerwehr gerufen. Gegen 19:52 Uhr geriet aus bislang unbekannter Ursache eine Heizungsanlage mit...

Blaulicht

Bad Rothenfelde. Ein schwerer Verkehrsunfall mit einem lebensgefährlich Verletzten ereignete sich am Samstag gegen 15:30 Uhr auf der Frankfurter Straße. Ein 78-jähriger Mann aus...

Blaulicht

Osnabrück. Eine gefährliche Körperverletzung aus dem Februar zeigte ein 26-jähriger Osnabrücker am vergangenen Wochenende bei der Polizei an. Der Mann meldete sich erst jetzt...

Lokales

Osnabrück. Der Sommer ist da, die Menschen zieht es nach draußen. Erfahrungsgemäß steigt jetzt der Wasserverbrauch in der Region Osnabrück. Vor dem Hintergrund klimatischer...

Blaulicht

Osnabrück. In der Nacht zu Sonntag kam es in der „Wörthstraße“ zu einem Straßenraub, bei dem ein 38-jähriger Osnabrücker leicht verletzt wurde. Der Täter...

Blaulicht

Osnabrück. Am Freitagmittag, gegen 12:45 Uhr, sammelte ein 26-jähriger Osnabrücker seinen Einkauf in einem Supermarkt an der Knollstraße zusammen. An der Kasse fiel dem...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 16.05. – Bad...

Deutschland & Welt

Potsdam. Auch wenn man bei Verlust oder Diebstahl der Geldkarte diese bei der zuständigen Bank sperren lässt, können Diebe oft stunden- oder tagelang weiterhin...

Anzeige