Social Media

Suchen...

Lokales

Ossensamstag 2022 fällt Corona-Krise zum Opfer

Foto: Jens Meyer / Ossensamstag

Osnabrück. In einer digitalen Videokonferenz des Präsidiums des BOK e.V. (Bürgerausschuss Osnabrücker Karneval) wurde einstimmig beschlossen den Ossensamstag und somit den gesamten Straßenkarneval für die Session 2022 abzusagen.

„Die Entscheidung fiel uns nicht leicht,“ betonte Rene Herring Präsident des BOK.“ Auch haben wir Alternativen – wie zum Beispiel einen Karnevalsmarkt vor dem Rathaus – verworfen, weil es in der jetzigen Pandemiesituation nicht umsetzbar wäre,“ ergänzte er. „Die Sicherheit der Menschen geht vor,“ stellte der Präsident fest.

Er bedauerte, dass auch schon viele Mitgliedsverbände ihre Karnevalssitzungen abgesagt haben. Deswegen hoffen alle Karnevalisten auf die Session 2022/2023 und das könnte nur gelingen, wenn sich alle Menschen impfen lassen.


PM/Bürgerausschuss Osnabrücker Karneval e.V.

Auch interessant

Lokales

Osnabrück. Einen gemeinsamen Urlaub können sich nicht alle Familien leisten. Das Land Niedersachsen fördert Erholungsurlaube für Familien mit geringem Einkommen. „Eine gemeinsame Auszeit ist...

Blaulicht

Osnabrück. Im Osnabrücker Stadtgebiet kam es am gestrigen Samstag erneut zu zwei Versammlungen im Kontext „Corona“. Sowohl die Demonstration zum Thema „Grundrechte sind nicht...

Blaulicht

Osnabrück. Am Freitagnachmittag, gegen 16 Uhr, befuhr ein 63-Jähriger mit seinem Citroen inklusive Anhänger die A30 in Richtung Rheine. In Höhe einer Autobahnbrücke im...

Lokales

Osnabrück. Neue Regeln für die Impfung mit Johnson & Johnson: Nach Änderung der Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung des Bundes benötigen Menschen, die zunächst diesen Impfstoff erhalten haben,...

Blaulicht

Osnabrück. Am Samstagabend, gegen 21.30 Uhr, ist es in der Pferdestraße zu einem Einsatz von Feuerwehr und Polizei gekommen, nachdem in einem Mehrfamilienhaus unweit...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 17.1. – Dissen...

Blaulicht

Osnabrück. Am Sonntagmorgen gegen 07:00 Uhr, kam es zu einem Brand in einer Dachgeschosswohnung einer Doppelhaushälfte in Bramscher Straße unweit der Süntelstraße. Ein aufmerksamer...

Blaulicht

Bramsche. Am Samstagnachmittag, gegen 15.30 Uhr, befuhr ein 28-Jähriger mit seinem Opel die K150 („Malgartener Straße“) in Richtung Epe. In Höhe der Hausnummer 45...

Anzeige