Social Media

Suchen...

Blaulicht

Polizei Osnabrück hat Verdacht: Wer 11-Jährigen aus Bad Essen versteckt hat

Symbolfoto: Depositphotos, Valentin Baciu

Bad Essen. In der Soko Dustin richten sich die Ermittlungen wegen Verdachts Entziehung Minderjähriger mittlerweile gegen die Großmutter des 11-jährigen Jungen.

Den Ermittlungen zu Folge besteht der Verdacht, dass die Großmutter ihren Enkel am Morgen des 28.09.2021 auf dem Schulweg abgefangen und bei Bekannten in Bayern untergebracht hat, wo das Kind sieben Wochen lang versteckt gehalten wurde.

Trotz zahlreicher Versuche gab die Großmutter den Aufenthaltsort ihres Enkels nicht preis.


Letztlich konnte Dustin durch umfangreiche Ermittlungen mit hohem polizeilichen Kräfteansatz aufgefunden werden. Das zuständige Jugendamt entscheidet nun zum Wohle des Kindes über die weitere Verfahrensweise.

PM/Polizei Osnabrück

Auch interessant

Blaulicht

Melle. Am frühen Sonntagmorgen ereignete sich auf der Borgholzhausener Straße (L93), etwa 300 m vor der Landesgrenze zu NRW, ein tödlicher Verkehrsunfall. Gegen 06:20...

Blaulicht

Melle. Am Samstagabend erhielt die Polizei Melle Hinweise auf eine größere Feierlichkeit in der Bismarckstraße. Am Einsatzort stießen die Beamten auf eine Privatfeier mit...

Lokales

Osnabrück. Mehr als 400 Corona-Infektionen an einem Tag: Der Gesundheitsdienst für Landkreis und Stadt Osnabrück muss zunehmend höhere Fallzahlen bewältigen. Zwar wurde das Team...

Blaulicht

Osnabrück. Am Freitagabend und in der Nacht zum Samstag führten Stadt und Polizei Osnabrück gemeinsame Kontrollen im Gastgewerbe durch. Zielrichtung war die Überprüfung der...

Blaulicht

Melle. Am Samstagabend führten der Landkreis Osnabrück und die Polizei Melle eine Kontrolle einer Großraumdiskothek an der Industriestraße durch. Die Ordnungskräfte des Landkreises prüften...

Lokales

Osnabrück. In Abstimmung mit der Stadt Osnabrück und den Osnabrücker Händlerinnen und Händlern arbeitet die Marketing Osnabrück GmbH an einem Konzept zur Umsetzung der...

Blaulicht

Dortmund. Unbekannte haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen Schweinekopf an einer Moschee in Dortmund-Eving abgelegt. Nach jetzigem Ermittlungsstand haben die Betreiber...

Blaulicht

Bissendorf. In der Nacht zu Samstag rückten die Freiwilligen Feuerwehren aus Bissendorf, Schledehausen, Jeggen und die Polizei zu einem gemeinsamen Einsatz in die Feldstraße...

Anzeige