Social Media

Suchen...

Lokales

Max Mustermann – in Quakenbrück gibt es ihn wirklich


Quakenbrück. Jeder kennt ihn: Max Mustermann. Seit Jahren dient der Name als Platzhalter für einen beliebigen Männernamen auf Vorlagen und Ausfüllhilfen. Doch ein 17-Jähriger aus Quakenbrück heißt tatsächlich so. Wie er damit umgeht, hat er dem ProSieben-Magazin „taff“ verraten.

Kein Scherz: Der Quakenbrücker heißt wirklich Max Mustermann – eben genauso wie ein beliebter Platzhalter für einen beliebigen Männernamen, der auf diversen Vorlagen und Dokumenten zu finden ist.

Dieser Max Mustermann ist allerdings alles andere als fiktiv. „Den wirklichen Max Mustermann kennt keiner und ich bin der einzige, der so heißt“, so Max. Der 17-Jährige lebt allerdings nicht in Musterstadt, sondern in Quakenbrück und absolviert derzeit eine Ausbildung zum Industriemechaniker.


Probleme in sozialen Netzwerken

Hürden gibt es auch im Internet, denn hier tummeln sich viele falsche Max Mustermänner. „Also bei Facebook ging es zuerst nicht und auf anderen Plattformen wurde es bereits häufig schon verwendet“, so Max.

Auch interessant

Blaulicht

Melle. Am frühen Sonntagmorgen ereignete sich auf der Borgholzhausener Straße (L93), etwa 300 m vor der Landesgrenze zu NRW, ein tödlicher Verkehrsunfall. Gegen 06:20...

Blaulicht

Melle. Am Samstagabend erhielt die Polizei Melle Hinweise auf eine größere Feierlichkeit in der Bismarckstraße. Am Einsatzort stießen die Beamten auf eine Privatfeier mit...

Lokales

Osnabrück. Mehr als 400 Corona-Infektionen an einem Tag: Der Gesundheitsdienst für Landkreis und Stadt Osnabrück muss zunehmend höhere Fallzahlen bewältigen. Zwar wurde das Team...

Blaulicht

Osnabrück. Am Freitagabend und in der Nacht zum Samstag führten Stadt und Polizei Osnabrück gemeinsame Kontrollen im Gastgewerbe durch. Zielrichtung war die Überprüfung der...

Lokales

Osnabrück. In Abstimmung mit der Stadt Osnabrück und den Osnabrücker Händlerinnen und Händlern arbeitet die Marketing Osnabrück GmbH an einem Konzept zur Umsetzung der...

Blaulicht

Melle. Am Samstagabend führten der Landkreis Osnabrück und die Polizei Melle eine Kontrolle einer Großraumdiskothek an der Industriestraße durch. Die Ordnungskräfte des Landkreises prüften...

Blaulicht

Dortmund. Unbekannte haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen Schweinekopf an einer Moschee in Dortmund-Eving abgelegt. Nach jetzigem Ermittlungsstand haben die Betreiber...

Lokales

Osnabrück. Das Impfzentrum in der Kamp-Promenade, Kamp 46b, geht am Montag, 6. Dezember, an den Start. Geimpft wird dort montags bis sonntags von 8.15...

Anzeige