Social Media

Suchen...

Blaulicht

Junger Mann leblos in Bramscher Wohnung gefunden – 34-jähriger unter Mordverdacht

Foto: TV7NEWS, Festim Beqiri

Bramsche. Am Montagnachmittag, gegen 14 Uhr, erschien ein 34-jähriger Mann auf dem Polizeikommissariat in Bramsche und berichtete den Beamten von einer leblosen Person in seiner Wohnung.

Am Sonntagabend sei es zu einer tödlichen Auseinandersetzung mit einem befreundeten Mann gekommen. Der 34-Jährige wurde vorläufig festgenommen und ein Rechtsbeistand eingeschaltet. Polizisten aus Bramsche machten sich auf den Weg zur Wohnung des Mannes in Hesepe. Dort stießen sie auf einen männlichen Leichnam. Umgehend wurden die Staatsanwaltschaft und die zuständigen Fachkommissariate in Osnabrück eingeschaltet.

In der Wohnung erfolgte eine aufwendige Spurensuche und -sicherung durch die Kriminaltechnik. Der ermittelnde Staatsanwalt machte sich persönlich ein Bild vom Tatort. Bei dem Toten handelt es sich mutmaßlich um einen 27-jährigen Mann. Die Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat und zur Identität des Opfers dauern an. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wird noch am Montagabend eine Obduktion durchgeführt.


PM/Polizei Osnabrück

Auch interessant

Lokales

Osnabrück. Gute Corona-Zahlen: Die Unterschreitung des Inzidenzwertes von 50 an fünf aufeinanderfolgenden Tagen macht im Landkreis Osnabrück eine neue Allgemeinverfügung mit Lockerungen möglich. Die...

Blaulicht

Osnabrück. Aktuell melden sich in Osnabrück Betrüger telefonisch bei den Bürgerinnen und Bürgern und geben sich als Polizisten aus. Der bzw. die Täter teilen...

Lokales

Osnabrück. Im Zuge der Veröffentlichung der neuen Corona Schutzverordnung haben sich die folgenden Veranstalter:innen darauf geeinigt, bei öffentlichen Veranstaltungen in Osnabrück (mit wenigen Ausnahmen)...

Blaulicht

Münster. Bei einer Auseinandersetzung zweier Gruppen am Dienstagabend (21.9., 20:15 Uhr) auf einem Schulgelände an der Straße Howesträßchen in Tecklenburg wurde ein 20-Jähriger durch...

Blaulicht

Osnabrück. Am Mittwochabend ist es in der Mindener Straße zu einem Einsatz von Feuerwehr und Polizei gekommen. Gegen 19.40 Uhr war bei einem BMW...

Lokales

Osnabrück. Ursprünglich sollte der Ticketvorverkauf für das Heimspiel gegen den FSV Zwickau (02. Oktober, 14:00 Uhr, Bremer Brücke) am heutigen Mittwoch starten. Aufgrund der...

Lokales

Anzeige. Mit der Verbreitung des 5G-Standard im Mobilfunk gehen neue Chancen für die Digitalisierung einher – darunter die Einrichtung von Campusnetzen. Bereits seit November...

Blaulicht

Dissen. Auf dem Niedersachsenring ereignete sich am Dienstagnachmittag um kurz nach 17 Uhr ein Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten. Ein 22-jähriger Mann aus Paderborn verließ...

Anzeige