Social Media

Suchen...

Lokales

Nach Aufhebung der Ausgangssperre: „Frühlingsleuchten“ im Zoo Osnabrück wieder bis 21:30 Uhr

Ab Freitag, 9.4.2021, können Zoobesucher das „Frühlingsleuchten“ wieder bis 21:30 Uhr genießen, da die Ausgangssperre in Osnabrück wieder aufgehoben ist. Das letzte buchbare Zeitfenster ist von 18 bis 19 Uhr. Foto: Zoo Osnabrück, Marilena Koch

Osnabrück. Da die Ausgangssperre in Stadt und Landkreis Osnabrück ab Freitag, 9.4.2021, offiziell aufgehoben ist, können Zoobesucher ab morgen auch das „Frühlingsleuchten“ im Zoo Osnabrück wieder bis 21:30 Uhr genießen. Zahlreiche Tierfiguren beleuchten zurzeit den abendlichen Zoo und laden zu einem Spaziergang zum Sonnenuntergang ein.

„Wir freuen uns, dass unsere Zoobesucher nun wieder die tierischen Lichtfiguren in der Dämmerung und auch im Dunkeln leuchten sehen können“, berichtet Philip Freund, Serviceleiter im Zoo Osnabrück. „Zurzeit geht die Sonne gegen 20:15 Uhr unter, sodass man die Illuminationen bis 21:30 Uhr mit allen Effekten genießen kann.“ Wer den Zoo und das „Frühlingsleuchten“ besuchen möchte, muss allerdings vorab ein Zeitfenster für den Einlass reservieren. Das letzte buchbare Zeitfenster ist von 18 bis 19 Uhr. Letzter Einlass ist damit um 19 Uhr.

Die Reservierung für den Zoobesuch ist kostenlos auf der Homepage des Zoos unter www.zoo-osnabrueck.de möglich. Auch Jahreskarteninhaber oder Vereinsmitglieder müssen sich vorab anmelden. Wer ein E-Ticket bucht, spart 10 Prozent auf den Tageseintrittspreis und sogar 50 Prozent beim abendlichen „Frühlingsleuchten“. Eine Onlineanmeldung ist auch mit E-Ticket notwendig. Wer eine Jahreskarte, einen Mitgliedsausweis oder ein E-Ticket vorweisen kann, erhält über das linke Zebra-Tor schnellen Einlass in den Zoo. Auf dem Zoogelände gilt eine Maskenpflicht, Tierhäuser bleiben vorerst geschlossen. Über weitere Corona-Maßnahmen informiert der Zoo auf seiner Homepage.


PM/Zoo Osnabrück

Auch interessant

Deutschland & Welt

Berlin. Impfunwillige Bürgerinnen und Bürger müssen nach Meinung von Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble Einschränkungen ihrer Freiheitsrechte in Kauf nehmen. Dem Berliner “Tagesspiegel” sagte der CDU-Politiker,...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 20.09. – Belm...

Lokales

Osnabrück. Die 7-Tages Inzidenz der Corona-Neuinfektionen liegt in der Stadt Osnabrück weiterhin über 50. Im Landkreis liegt sie zwar darunter, aber noch nicht für...

Lokales

Osnabrück. Gute Corona-Zahlen: Die Unterschreitung des Inzidenzwertes von 50 an fünf aufeinanderfolgenden Tagen macht im Landkreis Osnabrück eine neue Allgemeinverfügung mit Lockerungen möglich. Die...

Blaulicht

Osnabrück. Um 15:20 Uhr befuhr ein 26-jähriger Osnabrücker am Samstagnachmittag mit seinem Fahrrad die Sedanstraße in stadtauswärtige Richtung, er benutzte den Fahrradweg. An der...

Blaulicht

Georgsmarienhütte. Am späten Sonntagabend verursachte ein Falschfahrer auf der A33 zwischen Georgsmarienhütte und Osnabrück einen schweren Verkehrsunfall, bei dem vier Menschen verletzt wurden. Nach...

Blaulicht

Osnabrück. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Samstag gegen 17:50 Uhr im Bereich der Innenstadt. Am Domhof, auf dem Theatervorplatz, holte ein 80-jähriger Osnabrücker...

Lokales

Osnabrück. Die Straße An der Blankenburg ist seit heute, 20. September, bis voraussichtlich zum 30. März voll gesperrt. Hintergrund sind umfangreiche Arbeiten eines Investors...

Anzeige